powered by CADENAS

Manual

Manual

2.5. CAD-spezifische Menübefehle und Informationen

2.5.1. ArchiCAD
2.5.1.1. Standardinformationen
2.5.1.2. Zusatzinformationen
2.5.1.2.1. Selektion in 2D
2.5.1.2.2. Parametrischer Export
2.5.1.2.3. Mesh-Export (Fehler im Mesh)
2.5.1.2.4. Installation Schnittstelle
2.5.1.2.5. Embedded Library
2.5.2. AutoCAD
2.5.2.1. Standardinformationen
2.5.2.2. Zusatzinformationen
2.5.2.2.1. Erweiterter Attributs-Editor
2.5.2.3. Administration
2.5.3. CATIA Makro Interface Installation
2.5.4. Creo Elements/Direct Modeling
2.5.4.1. Standardinformationen
2.5.4.2. Zusatzinformationen
2.5.4.2.1. Aktivierung der PARTsolutions-Schnittstelle
2.5.4.2.2. Einfügen 3D - PARTsolutions Platzierungsdialog
2.5.4.2.3. Ersetzen
2.5.4.2.4. Einfügen von Teilen in die PARTdataManager "Eigene Teile"-Bibliothek
2.5.4.2.5. Verschraubung
2.5.4.2.6. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.4.2.7. Export per Makro
2.5.4.3. Administration
2.5.5. Creo Parametric | Creo Elements/Pro 5.0
2.5.5.1. Standardinformationen
2.5.5.2. Zusatzinformationen
2.5.5.2.1. Aktivierung der PARTsolutions-Schnittstelle in Pro/E
2.5.5.2.2. Einfügen Modell
2.5.5.2.2.1. Button Einfügen Modell gilt für 2D wie für 3D
2.5.5.2.2.2. Platzierungsdialog - Klickreihenfolge
2.5.5.2.3. Partielle Suche
2.5.5.2.4. Verschraubung aus PARTsolutions einfügen
2.5.5.2.5. Einfügen 3D - Mustererkennung
2.5.5.2.6. Ersetzen
2.5.5.2.7. Wiederholt einfügen
2.5.5.2.8. Eigene Bibliothek
2.5.5.2.9. Drawing Symbols
2.5.5.2.10. Anpassen der Sketch-Genauigkeit
2.5.5.2.11. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.5.3. Administration
2.5.6. Inventor
2.5.6.1. Standardinformationen
2.5.6.2. Zusatzinformationen
2.5.6.2.1. PARTsolutions Poolpfad
2.5.6.2.2. Verschraubung aus PARTsolutions einfügen
2.5.6.2.3. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.6.2.4. Export per Makro
2.5.6.2.5. Problembehandlung
2.5.6.3. Administration
2.5.7. MEDUSA 4
2.5.7.1. Standardinformationen
2.5.7.2. Zusatzinformationen
2.5.7.2.1. Einbindung von PARTsolutions
2.5.7.2.2. Aktivierung der PARTsolutions-Schnittstelle
2.5.7.2.3. PARTsolutions Menü
2.5.8. MegaCAD
2.5.8.1. Standardinformationen
2.5.9. NX
2.5.9.1. Standardinformationen
2.5.9.2. Zusatzinformationen
2.5.9.2.1. Erster Start
2.5.9.2.2. Einfügen 3D - Bauteilplatzierung
2.5.9.2.3. Blend-Feature
2.5.9.2.4. Muster-Features
2.5.9.2.5. Seamless
2.5.9.2.6. PARTsolutions-Befehle zum NX-Kontextmenü hinzufügen
2.5.9.2.7. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.9.2.8. NX: PARTsolutions Teile testen im Mechatronics Concept Designer
2.5.9.2.9. NX - Attribute: Einheiten, Kategorie und Ausdrucksformel lesbar und optional schreibbar
2.5.9.3. Administration
2.5.10. Revit
2.5.10.1. IES-Dateien in RFA (lighting fixtures) laden
2.5.11. Solid Edge
2.5.11.1. Standardinformationen
2.5.11.2. Zusatzinformationen
2.5.11.2.1. Einheit bestimmen
2.5.11.2.2. Verschraubung aus PARTsolutions einfügen
2.5.11.2.3. Eigene Bibliothek
2.5.11.2.4. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.11.2.5. Problembehandlung
2.5.11.3. Administration
2.5.12. SolidWorks
2.5.12.1. Standardinformationen
2.5.12.2. Zusatzinformationen
2.5.12.2.1. Leere Baugruppe
2.5.12.2.2. Einfügen 3D - Mustererkennung
2.5.12.2.3. Verschraubung aus PARTsolutions einfügen
2.5.12.2.4. Export per Makro
2.5.12.2.5. Mehrere SolidWorks Versionen im Parallelbetrieb
2.5.12.2.6. Physikalische Eigenschaften aus PARTsolutions
2.5.12.2.7. Problembehandlung
2.5.12.3. Administration

In den folgenden Abschnitten sind alle CAD-Systeme, für die aktuell Schnittstellen zur Verfügung stehen, in alphabetischer Reihenfolge mit ihren Befehlen/Menüpunkten aufgelistet.

Jeder CAD-Abschnitt ist folgendermaßen aufgebaut:

  1. Standardinformationen

    Folgen Sie den Links, um die Standardinformationen zu den einzelnen Menüpunkten zu lesen.

  2. Zusatzinformationen

    Hier erhalten Sie CAD-spezifische Informationen. Z.B. zu Platzierungsdialogen oder der Schnittstellenaktivierung.

Vorangestellt finden Sie eine Matrix, die die jeweils verfügbaren Funktionen der einzelnen Schnittstelle zeigt.

AutoCAD

   

         

Creo Elements/ Direct Modeling

         

Creo Parametric

     

Inventor

   

NX

       

Solid Edge

     

SolidWorks

       

Die zugehörige Legende zeigt die nächste Tabelle.

PARTsolutions

para Kurzhinweis

Beschreibung

Einfügen Modell (3D)

Start von PARTdataManager und Übernahme von 3D-Bauteilen aus PARTsolutions ins CAD

Einfügen Modell (2D)

Start von PARTdataManager und Übernahme von 2D-Bauteilen aus PARTsolutions ins CAD

Neue Ansicht

Neue Ansicht

Seamless

Nahtlose Integration der PARTsolutions Norm- und Kaufteile Bibliothek

Ersetzen

Ersetzen eines PARTsolutions-Bauteils gegen ein anderes

Wiederholt einfügen

Das zuletzt eingefügte Bauteil ein weiteres Mal einfügen

Analysieren

  • Überprüfen der Aktualität von PARTsolutions-Bauteilen einer im CAD geladenen Baugruppe

  • Analyse, welche Bauteile einer Baugruppe Eigenteile und welche PARTsolutions-Teile sind

    +

    Anwenden von Purchineering Analysefunktionen auf die Ergebnisse (optional plus manuell zugefügte weitere Bauteile)

Verschraubung einfügen

Öffnen des Verschraubungs-Dialogs im PARTdataManager

Per Default ausgeblendet. Informationen zur Gestaltung der UI finden Sie unter Abschnitt 2.2.1.6, „Gestaltung von PARTsolutions Schnittstellen-Menü und -Symbolleiste“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

Extras

  Kurzhinweis

Beschreibung

PS2/3-Datei laden

PS2/3-Datei laden

Skript ausführen

Skript ausführen

Lizenz freigeben

Explizites Freigeben der PARTsolutions-Export-Lizenz (nur relevant bei Floating-Lizensierung).

Einstellungen

Aufruf von PARTadmin um Änderungen an der Schnittstellen- Konfigurations-Datei vorzunehmen

Ereignisbehandlung

Spezielle Einstellungen zur LIVEsearch. Siehe ???.

Suche

  Kurzhinweis

Beschreibung

Geometrische Suche durchführen

Seamless wird gestartet und eine geometrische Suche wird ausgeführt

Partielle Suche durchführen Seamless wird gestartet und eine Partielle Suche wird ausgeführt
Rohteilsuche

Rohteile finden zur Herstellung eines Fertigteils oder Fertigteile finden, die aus einem bestimmten Rohteil produziert werden können

Per Default ausgeblendet. Informationen zur Gestaltung der UI finden Sie unter Abschnitt 2.2.1.6, „Gestaltung von PARTsolutions Schnittstellen-Menü und -Symbolleiste“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

Topologiesuche

Topologiesuche

Per Default ausgeblendet. Informationen zur Gestaltung der UI finden Sie unter Abschnitt 2.2.1.6, „Gestaltung von PARTsolutions Schnittstellen-Menü und -Symbolleiste“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

LIVEsearch aktivieren oder deaktivieren Im deaktivierten Zustand läuft keine Suche im Hintergrund. Ergebnisse der LIVEsearch anzeigen kann trotzdem jederzeit aufgerufen werden.
Ergebnisse der LIVEsearch anzeigen Die Ergebnisse der LIVEsearch werden kurz eingeblendet.

Eigene Bibliothek

  Kurzhinweis

Beschreibung

Aufnehmen in Eigene Teile Bibliothek

Aufnehmen in Eigene Teile Bibliothek

Info

  Kurzhinweis

Beschreibung

Lizenzen

Anzeigen der PARTsolutions Lizenzinformationen

Systeminfo/Support

Öffnen des Dialogfensters PARTsolutions Systeminfo

Hilfe

Öffnen der PARTsolutions Programmhilfe

Über CADENAS PARTsolutions

Anzeigen von Versions-Informationen zur Schnittstelle und der CADENAS-Webadressen.

[Hinweis] Hinweis

Welche Funktionen in Menü und Toolbar angezeigt werden sollen, ist einstellbar. Informationen hierzu finden Sie unter Abschnitt 2.2.1.6, „Gestaltung von PARTsolutions Schnittstellen-Menü und -Symbolleiste“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.