powered by CADENAS

Manual

Manual

2.5.5.2.5. Einfügen 3D - Mustererkennung

ProE erkennt Muster, sodass Sie den PARTsolutions Platzierungsdialog zusammen mit dem ProE-Dialog "Muster gefunden" verwenden können.

Im Folgenden ist der Ablauf beschrieben:

Nachdem Sie das Platzierungsteil an ProE mittels An CAD übertragen übergeben haben, wechselt die Ansicht zurück zu ProE.

Der PARTsolutions Platzierungsdialog öffnet sich.

Der PARTsolutions Platzierungsdialog öffnet sich.

Klicken Sie In Bohrung.

Bestimmen Sie mit ProE-Platzierungsmethoden ein oder auch mehrere Bohrungen.

Klicken Sie Platzieren.

-> Es erscheint der ProE Auswahl-Dialog.

2 Elemente gewählt

2 Elemente gewählt

Bestätigen Sie mit OK.

Klicken Sie danach Abbrechen. -> Es öffnet sich der ProE Menü-Manager. Unter "Muster gefunden" können Sie nun wählen zwischen:

  • Einzeln

    und

  • Füllen

Wählen Sie "Einzeln" oder "Füllen"

Wählen Sie "Einzeln" oder "Füllen"

Ergebnis nach der Auswahl von "Füllen"

Ergebnis nach der Auswahl von "Füllen"

Ergebnis nach der Auswahl von "Einzeln"

Ergebnis nach der Auswahl von "Einzeln"

Schließen Sie den PARTsolutions Platzierungsdialog mittels Beenden.