powered by CADENAS

Manual

Manual

4.2.4. Anlegen von Datenbankschema und Benutzern für ERP (am Beispiel MSSQL)

Im Folgenden wird das Anlegen des Datenbankschemas und das Anlegen des Benutzers "erpuser" erläutert:[60]

  1. Starten Sie Microsoft MSSQL Server-Management Studio.

  2. Legen Sie die Datenbank an: Rechtsklick auf „Datenbanken“ -> „Neue Datenbank“

  3. Tragen Sie im sich öffnenden Dialogfenster Neue Datenbank den gewünschten Datenbanknamen ein und klicken Sie auf „Hinzufügen“ und dann auf OK.

  4. Wählen Sie die Datenbank aus und klicken Sie auf Neue Abfrage.

  5. Nun wird das Skript zum Anlegen der Datenbankstruktur aus der PARTsolutions-Installations-CD benötigt (tools\databases\MSSQL\erp_install_mssql.sql).

    Kopieren Sie den Inhalt mit Copy & Paste in die leere Abfrage und fügen Sie manuell am Anfang noch Folgendes hinzu:

    USE [datenbankname]
    GO
    ...

    Klicken Sie auf Ausführen.

  6. Öffnen Sie nun eine weitere leere Abfrage und legen Sie mit folgendem Skript den Benutzer "erpuser" an:

    Sie können als Vorlage das Skript plinkdb_reuse.sql (unter tools\databases\MSSQL) verwenden.

    [Achtung] Achtung

    Passen Sie den Datenbanknamen an!

    Klicken Sie auf Ausführen.

    -> Nun sollte das Datenbankschema und der Benutzer „erpuser“ vorhanden sein.

  7. Abschließend müssen Sie nun noch den „erpuser“ mit den gewünschten Rechten ausstatten: Rechtsklick auf „erpuser“ -> "Eigenschaften"

  8. Definieren Sie im sich öffnenden Dialogfenster die gewünschten Mitgliedschaften für den betreffenden User bestätigen Sie abschließend mit OK.



[60] Hier beispielhaft für MSSQL Verwenden Sie das für Ihren Datenbanktyp vorgesehene Skript (siehe Abschnitt 4.2.4.1, „Installations Skript“) und passen es entsprechend an.