powered by CADENAS

Manual

Manual

3.2.17.2. Benefits der Klassifizierung nach CNSORDERNO und CNSTYPECODE

Die Benefits betreffen alle Produktbereiche und Anwender von CADENAS Produkten und Anwender von Anwendungen die auf CADENAS zugreifen.

Die Klassifikation kann beispielsweise in folgenden Szenarien genutzt werden:

  • Bei der Suche nach Bestellnummern (Artikelnummern) bzw. Typenschlüsseln immer gute Suchergebnisse und damit die Möglichkeit korrekter Bestellungen, sowohl bei Bauteilen ohne Wertebereichsfelder (gelbe Felder) als auch bei Bauteilen, die Bestellnummern und Typenschlüssel aus komplexen Wertebereichswerten aufbauen.

    -> Suche in PARTdataManager nach Bestellnummer oder Typbezeichnung .

  • Querverlinkungen von Portalen ist möglich.

  • Externe Assistenten können über den Aufruf von Artikelnummer/Typenschlüssel direkt Geometrie anfordern statt mit einer komplexen Deeplinkliste

  • Artikelzuordnung mit PARTdataCenter von Neu- und Bestands-Teilemanagement-Kunden

    Initiale Artikelzuordnung von ERP-Nummer zu PARTsolutions Projekten mit PARTdataCenter auf Basis von Bestellnummer / Typcode wird vereinfacht, da diese absolut eindeutig sind ("Urfüllung").

    Siehe Abschnitt 1.1.6, „Artikelnummernsuche - Automatische Zuweisung anhand Hersteller-Artikelnummer“ in PARTwarehouse - Handbuch.

    Beispiel PARTdataCenter

    Beispiel PARTdataCenter

  • Anreicherung von Katalogdaten in eCATALOGsolutions

    • Mehrwertsdaten

    • Ersatzteile

    • Zubehör

    • Alternative Produkte

    • Übersetzungen

    • Viele weitere …

  • Generische Erzeugung von Händlerkatalogen (Mergingtool)