powered by CADENAS

Manual

Manual

1.2.2.9.9. Schnittstellen-Proxy-Konfiguration verschoben von ifacecommon.cfg nach pcadmanager.cfg

Mit V11 SP4 wurde die Schnittstellen-Proxy-Konfiguration verschoben von ifacecommon.cfg nach pcadmanager.cfg:[9]

  • Blöcke wie [iface.<cadname>]

  • Verbundene Einstellungen für Input/Output

[Wichtig] Wichtig

ifacecommon.cfg wurde verwendet, um die Startup-Pfade für CAD-Systeme festzulegen. Bitte verwenden Sie die neue cfg/sitesetup, um diese Einstellungen zu überschreiben.

Beispiel-Schnittstelle, welche in die neue Konfigdatei pcadmanager.cfg verschoben wurde.

[iface.solidedge]
Name_0=batch
#:VALS_N;0,1,2
RequestLevel_0=1
#:VALS_S;
Command_0=C:\Program Files\Solid Edge ST10\Program\Edge.exe
#:VALS_S;
Parameters_0=
#:VALS_N;
TimeOut_0=60000
#:VALS_S;
WorkingDirectory_0=%TEMP%
#:VALS_S;
EnhConfiguration_0=