powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.17.1. Modellproblem melden - Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen

Sie haben die Möglichkeit, ein Katalog Feedback zu einem Bauteil an CADENAS zu senden.

[Hinweis] Hinweis

Bevor Sie uns ein Problem melden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die aktuellste Version von Katalog und CAD-Schnittstelle verwenden.

Ansonsten erscheint folgende Fehlermeldung:

Der Katalog ist nicht aktuell.

Der Katalog ist nicht aktuell.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Zu PARTadmin Katalogupdate wechseln.

-> PARTadmin öffnet sich in der Kategorie Katalogaktualisierung -> Online.[125] Eine detaillierte Beschreibung hierzu finden Sie unter Abschnitt 1.3.3.1, „Katalogaktualisierung Online“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

PARTadmin -> Katalogaktualisierung -> Online

PARTadmin -> Katalogaktualisierung -> Online

  1. Aufruf der entsprechenden Dialogseite "PARTsolutions Katalog Feedback" (es bestehen hierzu mehrere Möglichkeiten):

    • Aufruf unter Teileauswahl in der Verzeichnisstruktur (Registerseite Kataloge, Klassen, Favoriten, Geöffnete Projekte, Dokumentenscan) auf Projektebene das Kontextmenü:

      Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Modellproblem melden" im Indexbaum

      Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Modellproblem melden" im Indexbaum

      Klicken Sie auf den Befehl Modellproblem melden.

      -> Es öffnet sich das Dialogfenster PARTsolutions Katalog Feedback auf der Registerseite Fehler melden.

    • Aufruf unter Teileansicht auf Zeilenebene in der Tabelle (konkrete Ausprägung eines Bauteils) Wählen Sie in der Tabelle die gewünschte Zeile und öffnen Sie das Kontextmenü.

      Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Problem melden" in der Tabelle

      Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Problem melden" in der Tabelle

      Klicken Sie auf den Befehl Modellproblem melden.

      -> Es öffnet sich das Dialogfenster PARTsolutions Katalog Feedback auf der Registerseite Fehler melden.

    • Klicken Sie in der Standard-Werkzeugleiste auf die Schaltfläche Katalog Feedback .

      -> Es öffnet sich das Dialogfenster PARTsolutions Katalog Feedback auf der Registerseite Gemeldete Fehler. Wechseln Sie zur Registerseite Fehler melden.

      Sie erkennen an der Überschrift, ob der Fehler Projekt-bezogen oder Ausprägung-bezogen gemeldet wurde.

      Überschrift bei Projekten

      Überschrift bei Projekten

      Überschrift bei Ausprägungen

      Überschrift bei Ausprägungen

  2. Ausfüllen des Formulars

    Fehler melden - Formular ausfüllen

    Fehler melden - Formular ausfüllen

    • Tragen Sie Vorname, Name, Firma und E-Mail Adresse ein.

    • Wählen Sie im Auswahlfeld von Problemkategorie einen Listenpunkt:

      • Bauteil-Problem

        Sollten Sie einen Fehler im Bauteil, dessen Konfiguration oder einen Unterschied zum Print-Katalog des Herstellers entdeckt haben, wählen Sie bitte diese Kategorie

      • Bauteil-Wunsch

        Ist das Bauteil nicht in der gewünschten Größe oder gar nicht im Katalog verfügbar, können Sie es uns hier mitteilen. Wir werden Ihre Anfrage an den Hersteller richten.

      • Export-Problem

        Das Bauteil läßt sich nicht oder nur unvollständig in Ihr CAD-System exportieren oder keine 2D-Zeichnung davon ableiten.

    • Tragen Sie unter Beschreibung eine genaue Problembeschreibung ein.

    • Anhänge zufügen

      Sofern Sie Anhänge zufügen möchten, aktiveren Sie das Kontrollkästchen Anhang.

      -> Es werden entsprechende Befehle zum Anhängen von Dateien angezeigt. Die Screenshots von 3D-, 2D- und Bemaßungsansicht werden beim Anklicken des Befehls automatisch generiert und angehängt. Mit Klick auf Eigene Datei anhängen öffnet sich ein Explorerfenster. Per Default ist der jeweilige Projektpfad ausgewählt. Sie können diesen aber bei Bedarf ändern und eine beliebige Datei hochladen.

      Jeder Anhang zeigt folgende Icons, die weitere Aktionen ermöglichen.

      Löscht einen Anhang wieder
      Der Anhang wird vergrößert
      Sie können einen Kommentar zufügen
    • Setzen Sie den Haken bei der Einverständniserklärung.

  3. Klicken Sie abschließend auf Senden.

    -> Es erscheint die Meldung: Das Problem wurde erfolgreich gemeldet.

    [Hinweis] Hinweis

    Alle Einträge und Anhänge werden nach PARTconcept übernommen, um von dem zuständigen Projekt-Manager/Modellierer bearbeitet zu werden.

  4. Klicken Sie auf Zurück zu PARTdataManager.

    -> Das Dialogfenster wird geschlossen.

  5. Bearbeitungszustand prüfen - PARTconcept Issue-Nummer abfragen

    Klicken Sie erneut in der Standard-Werkzeugleiste auf die Schaltfläche Katalog Feedback . Alternativ können Sie auf Projektebene oder Zeilenebene in der Tabelle auch den Kontextmenübefehl Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen (vgl. Abb. „Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Modellproblem melden" im Indexbaum“ und Abb. „Kontextmenübefehle "Status der gemeldeten Modellprobleme anzeigen" und "Problem melden" in der Tabelle“) benutzen.

    -> Das Dialogfenster PARTsolutions Katalog Feedback öffnet sich auf der Registerseite Gemeldete Fehler.

    Von mir gemeldete Probleme

    Von mir gemeldete Probleme

    Auf der linken Seite sehen Sie alle Projekte, zu welchen Sie Probleme gemeldet haben, und zwar jeweils in der entsprechenden Rubrik (entsprechend dem aktuellen PARTconcept-Status).

    Ein gerade erst gemeldetes Problem erscheint links unter Von mir gemeldete Probleme in der Rubrik Gemeldet.

    Die folgende Tabelle zeigt die möglichen Statûs, welche eine Problembehebung durchläuft.

      Kurzinfo Beschreibung Status-Entsprechung in PARTconcept
    Gemeldet Erscheint als Bestätigung eines erfolgreich übermittelten Problems unmittelbar nach der Meldung. NEW, REOPENED
    Bestätigt Die Bearbeitung ist bereits dem zuständigen Projekt-Manager/Modellierer zugewiesen. ASSIGNED
    Abgelehnt Eine Behebung des Problems (oder Erfüllung des Wunsches) findet nicht statt, z.B. weil die Meldung nicht nachvollziehbar war. INVALID, WONTFIX, WORKSFORME

    In Bearbeitung

    Das Problem wird gerade von dem zuständigen Projekt-Manager/Modellierer bearbeitet. INPROGRESS

    In nächstem Update verfügbar

    Das Problem ist bereits behoben, allerdings steht das Katalogupdate noch nicht zum Download bereit. TESTED, RESOLVED

    Update verfügbar

    Ein neues Katalogupdate steht zum Download bereit (vgl. Abb. „PARTadmin -> Katalogaktualisierung -> Online“) VERIFIED

    Wenn Sie links ein bestimmtes Problem selektieren, erscheinen rechts die dazugehörigen Details (der ursprüngliche Beschreibungstext), einschließlich der PARTconcept-Ticket-Nummer.[126]

    Mit Klick auf können Sie die Ansicht im Dialogfenster PARTsolutions Katalog Feedback aktualisieren.



[125] Alternativ finden Sie Updates auf www.cadenas.de im Service Bereich.

[126] Sofern eine Bearbeitungs-Lizenz für den Katalog vorhanden ist, erscheinen zusätzlich weitere Schaltflächen: Dateianhänge laden, Kommentare laden, Bauteil öffnen.