powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.6.4.11.3. Topologiesuche - Einstellungen im Detail

3.1.6.4.11.3.1. Größe

Suchen Sie nach größter, mittlerer und kleinster Abmessung eines Bauteils.

Oder suchen Sie nach der Abmessung in Richtung von X-, Y- und Z-Achse.

Gleiches Objekt - andere Abmessung in Richtung X- und Y-Achse

Gleiches Objekt - andere Abmessung in Richtung X- und Y-Achse

3.1.6.4.11.3.2. Fläche/Volumen

Führen Sie diese Suche mit einem relativ großen Toleranzbereich aus, da sich die Werte bei unterschiedlicher Qualität der Vergleichsteile relativ stark unterscheiden können.

Sie können einen Toleranzbereich auf zweierlei Weise eingeben:

Beispiel:

  • 29000-30000
  • 29500+-500
3.1.6.4.11.3.3. Symmetrie

Hiermit suchen Sie nach Symmetrien: Einmal nach dem Typ und im Eingabelistenfeld mit der Unterscheidungsmöglichkeit "symmetrisch", "fast symmetrisch" und "nicht symmetrisch".

  • Achsensymmetrie

    Beispiel:

    Achsensymmetrie 3D

    Achsensymmetrie 3D

    Achsensymmetrie 2D

    Achsensymmetrie 2D

  • Rotationssymmetrie

    Beispiel:

    Rotationssymmetrie 3D

    Rotationssymmetrie 3D

    Rotationssymmetrie 2D

    Rotationssymmetrie 2D

  • Ebenensymmetrie

    Beispiel:

    Ebenensymmetrie 3D

    Ebenensymmetrie 3D

    Ebenensymmetrie 2D

    Ebenensymmetrie 2D

3.1.6.4.11.3.4. Abstände

Hiermit suchen Sie nach Abständen zwischen Ebenen innerhalb eines Teils.

3.1.6.4.11.3.5. Winkel

Hiermit suchen Sie nach Winkeln zwischen 2 Ebenen. Maßgebend ist immer der Innenwinkel.

Beispiel Sechskantmutter 3D

Beispiel Sechskantmutter 3D

Beispiel Sechskantmutter 2D

Beispiel Sechskantmutter 2D

3.1.6.4.11.3.6. Material

Materialdicke

Hiermit suchen Sie nach der Materialdicke. Diese Funktion bietet sich z.B. bei der Suche nach Halbzeugen an.

Beispiel: 3D Vorschau

Beispiel: 3D Vorschau

3.1.6.4.11.3.7. Zylinder

Hiermit suchen Sie nach Innen- oder Außenzylindern.

Beispiel Innenzylinder

Beispiel Innenzylinder

Beispiel Außenzylinder

Beispiel Außenzylinder

3.1.6.4.11.3.8. Kegel

Hiermit suchen Sie nach Innen- oder Außenkegeln. Im Folgenden sehen Sie die einzelnen Parameter anhand zweier Beispiele:

  • Außenkegel

    Außenkegel 3D

    Außenkegel 3D

    Außenkegel 2D

    Außenkegel 2D

  • Innenkegel

    Innenkegel 3D

    Innenkegel 3D

    Innenkegel 2D

    Innenkegel 2D

3.1.6.4.11.3.9. Loch

Hiermit suchen Sie nach Löchern. Anzahl, Maße und Typ können exakt spezifiziert werden.

  • Tiefe / Durchmesser

  • Lochtyp:

    • Sackloch

    • Durchgangsloch

  • Start / Ende Senkungstyp:

    Keine Senkung

    Keine Senkung

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

3.1.6.4.11.3.10. Verlängerter Zylinder

Hiermit suchen Sie nach einem verlängerten Zylinder.

3.1.6.4.11.3.11. Rechtecksloch

Hiermit suchen Sie nach einem Rechtecksloch.

Rundungsdurchmesser

3.1.6.4.11.3.12. Kreismuster

Hiermit suchen Sie nach einem Kreismuster.

  • Musterdurchmesser / Lochdurchmesser

  • Lochtiefe:

  • Anzahl Muster: Anzahl der Muster im gesuchten Teil

  • Winkel:

    Winkel zwischen zwei benachbarten Musterelementen (im obigen Beispiel 45°, was in einem vollständigen Muster 8 Positionen ergibt)

    [Hinweis] Hinweis

    Die Winkelangabe bezieht sich auf den Winkel zwischen zwei benachbarten Elementen in einem vollständigen Muster. In folgender Abb. ist der Winkel ebenso 45°.

  • Lochtyp:

    • Sackloch

    • Durchgangsloch

  • Start / Ende Senkungstyp:

    Keine Senkung

    Keine Senkung

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

3.1.6.4.11.3.13. Lineares Muster

Hiermit suchen Sie nach einem linearen Muster.

  • Anzahl Muster: Anzahl der Muster im gesuchten Teil

  • Anzahl Breite / Anzahl Höhe: Anzahl der einzelnen Musterelemente in Breite und Höhe

    [Hinweis] Hinweis

    Bei versetzten Anordnungen werden auch die Elemente der versetzten Zeile mitgezählt.

    Beispiel: Breite = 10 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    Beispiel: Breite = 10 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    X-Abstand / Y-Abstand:

    Entfernung zweier Musterelemente voneinander in Richtung von X- und Y-Achse

    Hier beispielhaft: Breite = 10 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    Hier beispielhaft: Breite = 10 Elemente, Höhe = 3 Elemente

  • Lochtiefe:

  • Anordnung

    • Gerade

      Anordnung: Gerade

      Anordnung: Gerade

    • Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      [Hinweis] Hinweis

      Bei versetzten Mustern ist nicht der absolute Abstand von Lochmitte zu Lochmitte entscheidend, sondern das Maß in Richtung von X- und Y-Achse.

  • Start / Ende Senkungstyp:

    Keine Senkung

    Keine Senkung

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Senkschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

    Senkung für Zylinderkopfschrauben

3.1.6.4.11.3.14. Langlochmuster

Hiermit suchen Sie nach einem Langlochmuster.

Hier beispielhaft: Breite = 6 Elemente, Höhe = 4 Elemente

Hier beispielhaft: Breite = 6 Elemente, Höhe = 4 Elemente

  • Anzahl Muster: Anzahl der Muster im gesuchten Teil

  • Anzahl Breite / Anzahl Höhe: Anzahl der einzelnen Musterelemente in Breite und Höhe

    [Hinweis] Hinweis

    Bei versetzten Anordnungen werden auch die Elemente der versetzten Zeile mitgezählt.

    Beispiel: Breite = 9 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    Beispiel: Breite = 9 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    X-Abstand / Y-Abstand:

    Entfernung zweier Musterelemente voneinander in Richtung von X- und Y-Achse

  • Lochlänge / Lochbreite: Länge und Breite eines einzelnen Langlochs

  • Lochtiefe:

  • Anordnung

    • Gerade

      Anordnung: Gerade

      Anordnung: Gerade

    • Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      [Hinweis] Hinweis

      Bei versetzten Mustern ist nicht der absolute Abstand von Lochmitte zu Lochmitte entscheidend, sondern das Maß in Richtung von X- und Y-Achse.

3.1.6.4.11.3.15. Rechtecksloch-Muster

Hiermit suchen Sie nach einem Rechtecksloch-Muster.

Hier beispielhaft: Breite = 4 Elemente, Höhe = 4 Elemente

Hier beispielhaft: Breite = 4 Elemente, Höhe = 4 Elemente

  • Anzahl Muster: Anzahl der Muster im gesuchten Teil

  • Anzahl Breite / Anzahl Höhe: Anzahl der einzelnen Musterelemente in Breite und Höhe

    [Hinweis] Hinweis

    Bei versetzten Anordnungen werden auch die Elemente der versetzten Zeile mitgezählt.

    Beispiel: Breite = 6 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    Beispiel: Breite = 6 Elemente, Höhe = 3 Elemente

    X-Abstand / Y-Abstand:

    Entfernung zweier Musterelemente voneinander in Richtung von X- und Y-Achse

  • Lochlänge / Lochbreite: Länge und Breite eines einzelnen Langlochs

  • Lochtiefe:

  • Anordnung

    • Gerade

      Anordnung: Gerade

      Anordnung: Gerade

    • Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      Anordnung: Versetzt

      [Hinweis] Hinweis

      Bei versetzten Mustern ist nicht der absolute Abstand von Lochmitte zu Lochmitte entscheidend, sondern das Maß in Richtung von X- und Y-Achse.

  • Rundungsdurchmesser