powered by CADENAS

Manual

Manual

3.2.23. Creative Commons Lizenz für Exportformate

In Abhängigkeit von Herstellervorgaben wird die Lizenz Creative Commons in die Projekttabelle mit aufgenommen.

Damit ist die Lizenz automatisch in allen Formaten, welche Parameter übergeben, vorhanden und kommt somit auch in Zielsystemen wie z.B. CAD an.

Vorgehensweise:

  1. Erzeugen Sie eine Variable CNSLICENSE.

  2. Setzen Sie in jeder Tabellenzeile einen Eintrag nach folgendem Schema:

    CC BY-ND 4.0 (Supplier: %supplier% / CAD Data: CADENAS GmbH)
  3. Tragen Sie unter Projekt anzeigen -> Registerseite Allgemein -> Variablen -> Variablen mit ausführbarem Programm den Variablennamen CNSLICENSE ein.

  4. Tragen sie unter Zu öffnendes Dokument folgenden Link ein:

    https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

  5. Ergebnis in PARTdataManager:

[Hinweis] Hinweis

Es müssen immer alle Projekte des gesamten Katalogs unter CC gestellt werden. Es ist nicht möglich, nur einzelne Projekte unter CC zu stellen.

[Tipp] Tipp

Das Setzen der Variablen CNSLICENSE mit dem gewünschten Wert erledigen Sie einfach mittels Projekte im Batchlauf bearbeiten.

Siehe hierzu Abschnitt 5.8.2.1.15.3.1, „Variable hinzufügen / Variablenwert ändern“.

[Hinweis] Hinweis

Per Konfigurationsdatei der CAD-Systeme haben Sie die Möglichkeit, Attribute in der Produktivumgebug bzw. im PDM zu exkludieren.