powered by CADENAS

Manual

Manual

5.12.3.10. [ELEMENT_frame] Mehrere Elemente in Rahmen zusammenfassen

Sollen mehrere Einzelelemente kombiniert werden, wird das Element Frame benützt. Dieses ist dann das Eltern-Element (Parent) für alle auf ihm platzierten Elemente.

Das Element "Frame" wird deklariert mit "ELEMENT_" gefolgt von einer eindeutigen Bezeichnung für das Element.

Beispiel:

[ELEMENT_frame]

Folgende Attribute stehen zur Verfügung:

  • type = frame

    Deklariert den Element-Typ und ist zwingend erforderlich.

  • dxf

    Gibt einen DXF-Rahmen für die Zeichnung vor, bzw. die Elemente werden auf eine DXF-Zeichnung projiziert.

    Über die DXF-Zeichnung sind Breite und Höhe gegeben. In diesem Fall müssen "width" und "height" (siehe unten) nicht explizit angegeben werden. Umgekehrt gilt: Wenn "width" und "height" angegeben sind, unterbleibt die Angabe von "dxf".

    [Hinweis] Hinweis

    Die entsprechende *.dxf-Datei liegt im selben Verzeichnis wie die gleichlautende *.dw-Templatedatei.

    Wenn mehrere Papierformate zur Verfügung gestellt werden, liegen mehrere dxf-Dateien im Verzeichnis und die entsprechenden *.cfg-Konfigurationsdateien. Vergleiche hierzu Abschnitt 5.12.3.11, „[Formats] Verschiedene Papierformate“.

  • translation

    Gibt die def-Datei an, in der die Übersetzungen zu den text-Elementen stehen. Vergleiche hierzu Abschnitt 5.12.3.12, „Übersetzungen“.

  • unit

    Gibt die Basiseinheit an, in welcher der Frame arbeitet.

  • width

    Gibt die Breite des Frame an. Wird nicht verwendet, wenn ein dxf gegeben ist.

  • height

    Gibt die Höhe des Frame an. Wird nicht verwendet wenn ein dxf gegeben ist.

Beispiel:

[ELEMENT_frame] 
type=frame 
dxf=default.dxf 
translation=default.def
unit=mm