powered by CADENAS

Manual

Manual

3.4.2.6. Wertebereiche als „Benennung von Werten“

Für Wertebereiche gibt es verschiedene „Inhalts-Typen“ zur Auswahl - diese werden im Fenster Wertebereiche (Aufruf im PARTdesigner über gleichnamiges Icon) definiert. Wenn es sich um „textliche“ Wertebereiche handelt, sollte hier nach Möglichkeit immer der Typ Benennung von Werten gewählt werden, bei dem vordergründig zwar Text angezeigt wird, aber im Hintergrund mit zugewiesenen Zahlenwerten gerechnet bzw. gearbeitet wird. Der Typ Aufzählung von Werten ist bei textlichen Werten zwar ebenfalls möglich aber aus technischem Aspekt äußerst ungünstig.