powered by CADENAS

Manual

Manual

7.8.1. Variablenmanager - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Funktion: Im Dockingfenster Variablenmanager können Sie neue Variablen anlegen bzw. Attributwerte von bereits angelegten Variablen ändern.

  • Ein- / Ausblenden

    Über den entsprechenden Button in der Standard-Toolbar oder den Menüpunkte im Ansicht-Menü können Sie das Dockingfenster Variablenmanager ein- oder ausblenden.

    Standard Toolbar

    Standard Toolbar

    Ansicht-Menü

    Ansicht-Menü

    Standardansicht wiederherstellen: Hilfreich, wenn Sie viele Änderungen an den Positionen der Dockingfenster vorgenommen haben und die Standardansicht wieder herstellen möchten.

  • Sie können das Dockingfenster verschieben und in der Größe anpassen. Eine detaillierte Beschreibung zur Platzierungsmethode finden Sie unter Abschnitt 3.1.5.4, „Platzierungsmethode für Dockingfenster“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Anwender.

  • Ansichtsmodus / Editiermodus

    Der Variablenmanager teilt sich in zwei Hauptbereiche, einmal die Auflistung aller Variablen und einmal den Editierbereich.

    Es finden sich die Anzeigemodi Weniger (Anzeige der Attribute Name und Formel) und Mehr (alle Attribute). Wenn Sie Variablenattribute bearbeiten wollen, selektieren Sie die gewünschte Variable einfach mit dem Mauszeiger.

    Außerdem haben Sie die Möglichkeit Anzeigemodus Attribute unten oder Attribute rechts zu wählen.

    Beispiel: "Attribute unten" mit Ansichtsmodus "Weniger"

    Beispiel: "Attribute unten" mit Ansichtsmodus "Weniger"

    Beispiel: "Attribute rechts" mit Ansichtsmodus "Mehr"

    Beispiel: "Attribute rechts" mit Ansichtsmodus "Mehr"

  • Sortierung im Variablenmanager[65]

    Mit Klick auf den Header können Sie die Variablen alphabetisch sortieren (vorwärts und rückwärts). Mittels Kontextmenübefehl Native Ordnung wiederherstellen in einem Spaltenkopf können Sie die ursprüngliche Sortierung herstellen.

  • Farbcode

    Der Farbcode signalisiert den Speicherort. Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 7.8.9, „Variablenmanager - Die einzelnen Parameter“ -> Punkt Speicherort.

    • Tabellenvariable

    • Tabellenvariable und Designervariable

    • Designervariable

    • Markierte Zeile

  • Funktionen:



[65] Bezüglich Sortierung in Sachmerkmalstabelle siehe Abschnitt 7.8.6, „Variablen sortieren (in Sachmerkmalstabelle)“.