powered by CADENAS

Manual

Manual

6.10.4. Fallunterscheidungen bezüglich Projektsichtbarkeit in Ausgabemedien

Die Sichtbarkeit eines Projekts/Verzeichnisses in Ausgabemedien ergibt sich nicht aus einem einzigen Faktor, sondern aus dem Zusammenspiel mehrerer:

Um bestimmte publizierte Projekte in Ausgabemedien nicht sichtbar werden zu lassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Kontextmenübefehl Projekt verstecken

    -> Die Schrift wird in rot angezeigt.

  • Kontextmenübefehl Publizierung -> Publizierungsmarkierung entfernen

    -> Das Icon mit grauem Globus wird angezeigt.

Anhand folgender Punkte soll das Zusammenspiel deutlich gemacht werden.

  • Publizierungsmarkierung entfernt ()

    Projekte mit entfernter Publizierungsmarkierung (also Anzeige von grauem Globus ) sind in Ausgabemedien immer versteckt (unabhängig von ihrem QA-Status). (Dies bezieht sich nicht auf den lokale Stand; das Setzen auf "versteckt" geschieht lediglich während der cip-Generierung.)

    Insbesondere gilt dies für Projekte mit QA-Status 1 bis 4, da sich bei diesen Statûs die Publizierungmarkierung überhaupt nicht setzen lässt (also Anzeige von grauem Globus ).

  • Projekt sichtbar (schwarze Schrift) + Publizierungsmarkierung gesetzt ()

  • Projekt versteckt (rote Schrift) + Publizierungsmarkierung gesetzt ()

    Versteckte Projekte sind in Ausgabemedien immer unsichtbar, auch wenn die Publizierungsmarkierung ( = grüner Globus ) gesetzt ist.

  • Projekt in einem versteckten Ordner (rote Schrift)

  • Linkprojekte

    Linkprojekte werden beispielsweise verwendet, um mit verschiedenen Tabellenfiltern auf ein und dasselbe Original-Projekt zuzugreifen. (Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 5.8.2.1.3, „Neuer Link“ -> Tabelleneinschränkung.) Hierbei wird das Original-Projekt (meist) versteckt (rote Schrift).

    [Hinweis] Hinweis

    Linkprojekte erben die Publizierungsmarkierung vom Original-Projekt.

    Beispiel 1:

    Original-Projekt versteckt (rote Schrift), Linkprojekt sichtbar (schwarze Schrift)

    Beispiel 2:

    Original-Projekt (schwarze Schrift) in verstecktem Ordner (rote Schrift) (wodurch es selbst ebenfalls versteckt ist), Linkprojekt sichtbar (schwarze Schrift)

    Beispiel 3:

    Original-Projekt versteckt (rote Schrift), Linkprojekt nicht sichtbar (obwohl nicht versteckt = schwarze Schrift), da dessen übergeordnetes Verzeichnis versteckt ist (rote Schrift)

    Beispiel 4:

    Original-Projekt und Linkprojekt nicht sichtbar (obwohl nicht versteckt = schwarze Schrift), da deren übergeordnete Verzeichnisse versteckt sind (rote Schrift)

[Hinweis] Hinweis

Zum Verständnis, was tatsächlich im Endmedium erscheint, ist es auch wichtig, weitere Zusammenhänge beim Publizieren und partiellen Publizieren zu kennen:

Siehe hierzu Abschnitt 6.11.3, „QA Stand generieren... | Live Stand publizieren...“ und Abschnitt 6.11.4, „Partielles Publizieren“.