powered by CADENAS

Manual

Manual

5.9.10. Registerseite Verweise

Die Registerseite Verweise erscheint nur beim Projekttyp Assembly-Tabelle.

  • Bauteile, die im Dialogbereich Links auf Teile eingetragen wurden, werden im PARTdataManager im Dockingfenster Verweise bei Auswahl Zubehör dargestellt.

  • Im Dialogbereich Varianten können Sie optional bestimmen, ob das Zubehörteil für das ganze Projekt angezeigt werden soll oder nur für bestimmte Zeilen.

  • Im Dialogbereich Filter können Sie optional bestimmen, ob im Zubehörteil alle Zeilen angezeigt werden oder nur bestimmte, falls dieses geöffnet wird. Ist kein Filter gesetzt, werden einfach alle Zeilen angezeigt.

  • Bei der Auswahl von Variablen (sowohl im Dialogbereich Varianten wie auch Filter) können auch Wertebereichsvariablen verwendet werden. Dabei kann ein Standardwert bestimmt oder die Wertebereichsdefinition angepasst werden.

  • Bei der Bestimmung des Wertes (von Zubehörteilen) kann auch auf Variablenwerte des Quellteils zugegriffen werden,

  • Außerdem können bei der Formulierung des Wertes auch komplexe Ausdrücke (Bedingungen) mit Fortran-Syntax zusammengestellt werden.

Siehe auch Abschnitt 5.8.2.1.3, „Neuer Link“. Die Funktion Neuer Link ist in erster Linie für Teile gedacht, die in verschiedenen Verzeichnissen immer wieder vorkommen. (Dies können Zubehörteile sein, müssen aber nicht.)

In PARTdataManager -> Dockingfenster Verweise werden bei Auswahl Verzeichnis „artverwandte“, alternative oder in irgendeiner Form zum aktuell gewählten Bauteil in Beziehung stehende Teile, Baugruppen, etc. automatisch aufgelistet.