powered by CADENAS

Manual

Manual

5.13.2. Bemaßungsansichten extern erstellen und importieren/konvertieren

Die in PARTdataManager, im Dialogbereich Technische Angaben angezeigten Bemaßungsansichten (z.B. Seitenansicht, Vorderansicht, etc.) liegen in PARTproject als eigene *.pra-Dateien vor. In der Regel werden Bemaßungsansichten kundenseitig als DWG- oder DXF-Dateien bereitgestellt.

In PARTproject steht Ihnen ein Importer / Konverter für diese Dateien zur Verfügung.

Im Zuge des Imports werden die Layer auf PRA-Stifte gemappt. Komplexe Formen wie Text oder Pfeile werden automatisch für PRA in Linien gesplittet.

[Hinweis] Hinweis

Auch Layer, welche im DWG/DXF "versteckt" sind, werden aufgelistet und zwar deselektiert.

Im Folgenden wird die Vorgehensweise an einem einfachen Beispiel gezeigt:

  1. Öffnen Sie PARTproject und dort das gewünschte Projekt.

  2. Wählen Sie die Registerseite 3D-Projekt.

    Legen Sie unter Bemaßungsansichten eine neue Zeile an. Links den Namen, der später im PARTdataManager angezeigt werden soll und rechts den gewünschten Dateinamen für PARTproject. Bestätigen Sie mit Klick auf die Return-Taste.

    -> Der Dateiname wird links in der Projektauswahl angezeigt.

  3. Selektieren Sie die Datei und klicken Sie auf Importieren.

    -> Es öffnet sich ein Explorerfenster.

  4. Wählen Sie die gewünschte DWG/DXF-Datei und bestätigen Sie mit Klick auf Öffnen.

    -> Es erscheint das Dialogfenster DXF-Import mit der gewählten DWG/DXF-Ansicht.

    Unter Ebene können Sie per Auswahlkästchen Ebenen (AutoCAD Layer) ein- und ausschalten. Rechts daneben unter Linienstil können Sie mit Klick auf eine Linie ein Listenfeld öffnen und den gewünschten PRA-Stift zuordnen.

    Außerdem stehen Ihnen mit Klick auf den entsprechenden Button folgende Funktionen zur Verfügung:

    Alles fangen , Vergrößern und Verkleinern .

    Optional: Ziehen Sie gegebenfalls das blaue Rechteck neu wie gewünscht auf. Der mit dem blauen Rechteck gekennzeichnete Ausschnitt wird in die PRA-Datei übernommen. Sie können damit den Bild-Rahmen aus der DXF-Datei entfernen.

    Bestätigen Sie mit OK.

    -> Sie sehen eine Vorschau der Bemaßungsansicht.

  5. Die Bemaßungsansicht kann später im PARTdataManager im Dialogbereich Technische Angaben selektiert und angezeigt werden.