powered by CADENAS

Manual

Manual

5.15.3.2. Merkmale erstellen / bearbeiten

Die Anlage von Merkmalen ist optional. (Siehe Auswahlkästchen Unterstützung für Merkmale beim Erstellen der Klasse.)

Merkmale können nur auf der Basis einer bestehenden Klasse erstellt werden.

Aufbau der Registerseite Merkmale

Registerseite "Merkmale"

Registerseite "Merkmale"

Die Registerseite Merkmale ist unterteilt in folgende Dialogbereiche:

  • Im Klassensystem verfügbar

    Hier stehen folgende Befehle zur Verfügung:

    • Neues Merkmal...

    • Merkmale bearbeiten...

    • Merkmal löschen

  • Der ausgewählten Klasse zugeordnet

    Nach Markierung einer Klasse können Sie mit den Pfeiltasten Merkmale mit Klassen verknüpfen bzw. die Verknüpfungen löschen.

    Nach Selektion einer Klasse im Klassenbaum werden vorhandene Verknüpfungen im Dialogbereich Im Klassensystem verfügbar angezeigt. Eine alternative Möglichkeit zur Verknüpfung wird unten beschrieben.

Neues Merkmal anlegen / bearbeiten

Um ein neues Merkmal anzulegen, klicken Sie auf Neues Merkmal....

Um ein vorhandenes Merkmal zu bearbeiten, klicken Sie auf Merkmale bearbeiten....

-> Es öffnet sich das Dialogfenster Merkmal hinzufügen bzw. Merkmal bearbeiten, welches die gleiche Funktionalität aufweist.

Füllen Sie die folgenden Felder aus:

  • Name (gewählte Standardsprache)

  • Beschreibung (gewählte Standardsprache)

  • Mit Klasse verknüpfen: Optional

    Zusätzlich zur Verknüpfung von Klassen mit Merkmalen mittels Pfeiltasten (siehe oben), kann die Verknüpfung mittels Aktivierung des Auswahlkästchens Mit Klasse verknüpfen erfolgen.

    Wenn die Option aktiviert ist, wird die Durchsuchen-Schaltfläche ... ebenfalls aktiv.

    Gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche ....

    2. -> Es öffnet sich das Dialogfenster Klassifizierung.

    3. Selektieren Sie die gewünschte Klasse, führen Sie einen Doppelklick aus, sodass diese im Dialogbereich Ausgewählte Klassen erscheint und bestätigen Sie mit OK.

    4. -> Die Ansicht wechselt wieder zurück ins Dialogfenster Merkmal hinzufügen und das Feld im Dialogbereich Verknüpfung enthält die entsprechende Klasse.

    5. Bestätigen Sie mit OK.

    6. Ergebnis:

      Die gewählte Klasse ist mit dem gewählten Merkmal verknüpft.

  • Auch mit Kindklassen verknüpfen: Sofern Sie das Auswahlkästchen aktivieren, wird das Merkmal auch auf alle Subklassen der selektierten Klasse übertragen.