powered by CADENAS

Manual

Manual

3.2.14. Copyright Projekt

Jeder Katalog muss ein sogenanntes Copyright-Projekt in der obersten Ordnerebene enthalten.

Das Projekt muss beim Aufruf die Adresse des rechtlich Verantwortlichen für den Kataloginhalt zeigen - im Normalfall ist das der Auftraggeber. Die Adressen aller anderen Niederlassungen sowie jede Art von Hinweis- und Einführungstexten etc. sind hier ausdrücklich nicht gewünscht!

Niederlassungsadressen sind im „By Categories“ Klassensystem unterzubringen (siehe Abschnitt 3.2.11, „Klassifizierung nach Kategorie / Alphabet / Vertriebsland“).

Hinweistexte können - wenn erforderlich - über parallele Dokumentenprojekte realisiert werden.

Musterbeispiel eines Copyright-Projekts:

[Hinweis] Hinweis

Kopieren Sie die Datei copyright.prj nicht aus anderen Katalogen, sondern erstellen Sie diese bitte unbedingt über die Vorlage.

Projektanlage:

  1. Rufen Sie auf Katalogebene den Kontextmenübefehl Neues Projekt auf.

    -> Das gleichnamige Dialogfenster wird geöffnet.

  2. Selektieren Sie Vorlage für Copyright-Projekt und bestätigen Sie mit OK.[2]

    -> Das Projekt wird automatisch mit den benötigten Dateien (Übersetzungsdatei, Bild und Text) angelegt.



[2] Die Vorlagen sind unter $CADENAS_SETUP/prjtmpl/default abgelegt.