powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.6.8.2. Statusleiste

In der Statusleiste werden folgende Informationen angezeigt:

  • Datum des aktuell angezeigten Projektes

  • Anzahl der Zeilen in der aktuell geöffneten Tabelle

  • Aktuell gewählter Benutzer und Rolle (im Bild oben "location - Location 2")

    (Anzeige bei ERP-Integration)

  • Benutzerstatus:

    • Admin / User

      Standardmäßig ist dies "Admin". So können in den einzelnen Modulen administrative Aufgaben ausgeführt werden.

      • Unter PARTdataManager -> Extras -> Einstellungen steht die Registerseite Administrator zur Verfügung.

      • Es können Einstellungen für die Geometrischen Suchdialoge vorgenommen werden.

      • In PARTadmin können Kataloge deinstalliert werden.[66]

      • In PARTadmin durchgeführte Indexänderungen werden für alle Benutzer wirksam.[67]

    • Dev (Katalogentwicklung)

      Die Anzeige ist Lizenz-abhängig.

      Wird "Dev" angezeigt, stehen im PARTdataManager entsprechende Kontextmenüs zur Katalogentwicklung zur Verfügung.

      • Mit PARTproject bearbeiten

      • Bilddaten/Vorschaubilder generieren

  • AppServer-Status

    Ist der AppServer aktiv, wird im PARTdataManager rechts unten in der Statusleiste ein entsprechendes Icon angezeigt. Die Kurzinformation liefert bei Mouseover entsprechende Informationen.

    Es gibt fünf Kategorien, die bei Mouseover angezeigt werden können (je nach Einstellung):

    • Such-Service

    • Login-Service

    • Datenbank-Service

    • Dateisystem-Service

    • Index-Service

    Bei hergestellter Verbindung wird angezeigt, ansonsten .

  • Nachrichten vorhanden

    Wird das Icon angezeigt, sind Nachrichten vorhanden. Mit Klick auf das Icon öffnet sich das Dockingfenster Nachrichten.



[66] Ob PARTadmin allgemein zur Verfügung steht, ist Entscheidung der Administration.

[67] Ob PARTadmin allgemein zur Verfügung steht, ist Entscheidung der Administration.