powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.15.3.2. Vorbedingung

Analysen basieren u.a. auf geometrischen Vergleichen. D.h., es müssen Fingerprints von den zu vergleichenden Teilen vorhanden sein. Bei Eigenteile-Katalogen sind in der Regel für alle Tabellenzeilen Fingerprints vorhanden, bei Herstellerkatalogen evtl. auch nur für einen bestimmten prozentualen Anteil aller Zeilen.[121]



[121] Sie können Fingerprints jederzeit in PARTadmin nachgenerieren. Siehe hierzu unter Abschnitt 1.3.4.5.2, „Kontextmenübefehle im Einzelnen“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.