powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.12.4.4.4. Beispiel 4 - "grüner Weg / oranger Weg"

In dem Bild unten ist zu erkennen, dass es für den gewählten Nenndurchmesser „24“ verschiedene Längen für die Schraube DIN 601 gibt, die zu einer Zeile mit grüner Statusanzeige führen.

Zeilen mit Nenn gleich "24" UND mit der Länge „65" bis "80“ sind laut Statusanzeige (Ampelschaltung) nicht zum Export freigegeben.[108]

Nenndurchmesser "24"

Nenndurchmesser "24"

Möchte man unbedingt Länge "65" verwenden, hieße das:

  • Entweder für die entsprechende Projektzeile eine ERP-Nummer vergeben

    oder

  • mindestens eine Selektion verändern (hier im Beispiel die Schraube und/oder den Ring).



[108] Dies ist natürlich letztendlich von der genauen Exportbedingung abhängig. Denkbar ist natürlich auch, dass Teile ohne ERP-Nummer trotzdem exportiert werden dürfen. Dann hätte die Statusanzeige eben "nur" Hinweischarakter.