powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.6.4.2.3. Wo wird gesucht?

Die folgenden Daten werden in den Index aufgenommen. Nach diesen kann somit in allen Sprachen auch gesucht werden:

  • Projekt

    • Pfad

    • NT

    • NN

    • Datum

    • Katalogname

  • Tabelle (+ERP)

    • NB

    • Fixe numerische Werte

    • Fixe textuelle Werte

    • Bestellnummer (definiert durch CNSORDERNO)

    • Wertebereichsvariablen mit fest definierten Werten (kein Wertebereich)

  • Klassifikationszuordnungen

    • EClass IDs, bzw. Klassenbeschreibung.

    • Klassenmerkmale

  • Topologische Längenmaße

    Durchsucht werden bei einer Volltextsuche auch topologische Längenmaße, was besonders bei Eigenteilkatalogen von Vorteil ist, denn hier fehlt oft eine ausführliche Sachmerkmalstabelle. (Ansonsten bieten sich vor allem auch die Topologiesuche und Geometrische Suche (3D) an.)[48][49]

Beispiele:

  • Topologische Informationen werden im eigenen Docking-Fenster Topologie-Informationen angezeigt.

    Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel wo der textuelle Suchbegriff "Tischplatte" in der Tabelle gefunden wird, aber der numerische Wert in den topologischen Informationen.

  • Den Projektpfad finden Sie auf der Registerseite Suchergebnisse auf der Projektebene in der Spalte Zusammenfassung.

    Bei einer Suche in einer anderen Sprache als der GUI-Sprache (in der folgenden Abbildung "bolt" in deutscher Benutzeroberfläche) sehen Sie in der erweiterten Darstellung unter Treffer [sollte nicht alles dargestellt werden, klicken Sie bitte in den Anzeigebereich], dass der Treffer über NB, Pfad und Beschreibung erfolgte.

  • Im folgenden wurde mit "Zylinderschraube ISO" gesucht.

    Die entsprechenden Begriffe werden auf der Registerseite Suchergebnisse markiert:

    Auf Projektebene: In Normnummer (NN), Normtext (NT) und Projektpfad

    Auf Zeilenebene: In Normnummer (NN), Normtext (NT) und Normbezeichnung (NB)

  • Treffer aufgrund von Tabellenwerten werden auf der Registerseite Suchergebnisse gelb markiert. Im folgenden Beispiel wurde eine Suche mit dem Suchbegriff "Sechskantschraube D=10 L=50" durchgeführt.



[48] Die Verwendung des Features erfordert einen administrativ upgedateten Volltextsuchindex plus entsprechend gesetzten Konfigeintrag.

In der Konfigurationsdatei partsol.cfg, Block INDEX:LUCENE, Schlüssel TopologyCatalogs fügen Sie den gewünschten Katalogpfad, für den dieses Feature zur Verfügung stehen soll, in folgender Form ein:

cat/<catalog_name>

Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 1.3.4.5.2.2, „Update Volltextsuchindex (und Geosuchindex) für das Finden von topologischen Werten über Volltextsuche“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

[49] Die Toleranz ist per Konfigurationsdatei eingestellt und in der Regel nicht zu ändern. Siehe $CADENAS_SETUP/partsol.cfg -> Block [FULLTEXTSEARCH] -> Schlüssel TopologyTolerance.