powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.10.1.2.2. Skalierung und Papierformate

Bei den folgenden Ansichten kann die Ansicht mit Zeichnungsrahmen oder mit Zeichnungsrahmen und integrierter Stückliste exportiert werden.

  • 3 Ansichten + Isometrie im Rahmen (ANSI)

  • 3 Ansichten + Isometrie im Rahmen (DIN)

  • 3 Ansichten + Isometrie im Rahmen (JIS)

  • 6 Ansichten + Isometrie im Rahmen (JIS)

  • 3 Ansichten + Stückliste im Rahmen (ANSI)

  • 3 Ansichten + Stückliste im Rahmen (DIN)

[Hinweis] Hinweis

Je nach Typ werden die entsprechenden Papierformate angezeigt. Siehe hierzu unter Abschnitt 3.1.10.1.2.2.2, „Papierformat anpassen in 2D-Ansicht“.

Dabei können folgende Anpassungen vorgenommen werden:

Siehe hierzu die folgenden Abschnitte.

3.1.10.1.2.2.1. Zeichnungselemente in 2D-Ansicht skalieren, positionieren

Zeichnungselemente skalieren:

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ansichtsbereich.

      Aktivieren Sie im Kontextmenü den Bearbeitungsmodus

    • Oder klicken Sie alternativ in der Werkzeugleiste auf die entsprechende Schaltfläche.

  2. Klicken Sie auf ein Zeichnungselement.

    -> Es erscheint der rote Rahmen mit dem Anfasser in der rechten unteren Ecke.

Bearbeitungsmodus aktivierenBearbeitungsmodusaktivieren

Bearbeitungsmodus aktivieren

  1. Verschieben Sie das Element und/oder vergrößern/verkleinern Sie den roten Rahmen.

    -> Die Ansicht ändert sich entweder stufenlos oder stufenweise in festgelegten Maßstäben. Siehe hierzu "Kein Maßstab" im nächsten Punkt.

Maßstab - 1: 10

Maßstab - 1: 10

Kein Maßstab

Kein Maßstab

Kein Maßstab

  • Option Kein Maßstab deaktiviert (Maßstab verwendet):

    Innerhalb des gegebenen Rahmens wird der am besten passende Maßstab verwendet. Der Maßstab wird in der Überschrift angezeigt (wird evtl. erst in der Vergrößerung sichtbar).[94]

    Maßstab 1:10

    Maßstab 1:10

    Maßstab 1:10

    Maßstab 1:10

    Maßstab 1:5

    Maßstab 1:5

  • Option Kein Maßstab aktiviert:

    Innerhalb des Rahmens wird der gesamte zur Verfügung stehende Platz genutzt. (In der Regel werden die Ableitungen dadurch größer.)

3.1.10.1.2.2.2. Papierformat anpassen in 2D-Ansicht

Wählen Sie im Listenfeld unter Papierformate das gewünschte Format aus. (Entweder A0 bis A4 bei DIN oder A bis E bei ANSI)[95]

Papierformat auswählen

Papierformat auswählen

Papierformat A3 -> Default-Skalierung 2:1

Papierformat A3 -> Default-Skalierung 2:1

Papierformat A4 -> Default-Skalierung 1:2

Papierformat A4 -> Default-Skalierung 1:2

-> Die Skalierung wird automatisch angepasst. Wie unter Abschnitt 3.1.10.1.2.2.1, „Zeichnungselemente in 2D-Ansicht skalieren, positionieren“ beschrieben, können Sie diese ändern.



[94] Die möglichen Maßstäbe sind administrativ in der Konfigurationsdatei definiert. Siehe Abschnitt 1.7.5.2, „2dscales.cfg - Maßstab anwenden für 2D-Ansicht“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

[95] Defaultwerte für die Papierformate sind per Konfigurationsdatei vorgegeben. Siehe hierzu unter Abschnitt 5.12.3, „2D-Ableitung: eigene Kombinationsansichten (*.dw) erstellen“ in eCATALOGsolutions - Handbuch.