powered by CADENAS

Manual

Manual

4.16.3.4.2. Symbole im Dialogbereich Zeilenzuordnung

Bitmap

Bedeutung

Übereinstimmende Variablen ausblenden

Es werden nur Zeilen angezeigt, welche Änderungen aufweisen.

Wenn die betreffende Variable für die Normbezeichnung (NB) relevant ist, wird in der Verzeichnisstruktur zusätzlich das rote Ausrufezeichen angezeigt.

Teil in PARTdataManager laden

Projekt in PARTproject laden

Teile geometrisch vergleichen

Eine detaillierte Beschreibung hierzu finden Sie unter Abschnitt 3.1.6.10, „Bauteilvergleich“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Anwender.

Projekt suchen

Wurde keine Entsprechung zum alten Datensatz gefunden, befindet sich der zuzuordnende Datensatz vielleicht an anderer Position. Mittels Projekt suchen können Sie eine Schlagwortsuche ausführen. Siehe hierzu Abschnitt 4.16.3.5.4, „Keine Entsprechung zum alten Datensatz gefunden“.

Zuordnung bestätigen

Die Werte in den Spalten ACTIVE_STATE und REQUESTED_STATE ändern sich entsprechend. Siehe Abschnitt 4.16.3.5.1, „Active State und Requested State“.

Zuordnung aufheben und speichern

Benutzen Sie diesen Befehl, wenn Sie eine Zuordnung nicht akzeptieren möchten, weil Sie gänzlich unkorrekt oder aus bestimmten Gründen nicht akzeptabel ist. Die Zuordnung wird dadurch aufgehoben. Im PARTlinkManager wird die Zeile mit der neuen Version wieder gelöscht.

[Hinweis] Hinweis

Wenn es keine Zuordnung gibt, weil das Projekt oder die Zeile in der neuen Version nicht mehr vorhanden ist, dann ist es egal, ob der Befehl Zuordnung bestätigen oder der Befehl Zuordnung aufheben und speichern verwendet wird.