powered by CADENAS

Manual

Manual

3.2.2.1. if<pdmname>.cfg

In der Datei $CADENAS_SETUP/if<pdmname>.cfg gibt es die Sektion PLM mit folgenden Einträgen, die dem Aktivieren der korrekten Schnittstelle dienen:

[PLM]
MODULE=ifsapPLMInv.vbb (Beispiel für SAP)
METAMODULE=meta_plm.vbb
ACTIVE_CAD=INVENTOR,PROE
ACTIVE_CONDITION=true
  • MODULE: Der Name des Schnittstellen Moduls (z.B. ifxxx.vbb)

  • METAMODULE: Der Standard Wert ist meta_plm.vbb

  • ACTIVE_CAD: Das CAD System, in welchem die vbb-Datei laufen soll.

    [Hinweis] Hinweis

    Man kann hier mehrere CAD-Systeme durch Komma getrennt angeben.

    Sternchen '*' steht für alle CAD-Systeme.

  • Mit ACTIVE_CONDITION aktiviert man die Schnittstelle.[55]

    • True: Die Schnittstelle ist aktiviert

    • False: Die Schnittstelle ist nicht aktiviert

[Hinweis] Hinweis

Die Aktivierung ist in den spezifischen Abschnitten des jeweiligen PDM-Systems genau beschrieben.



[55] Dieser Schlüssel allein schaltet die PDM-Kopplung an/aus.