powered by CADENAS

Manual

Manual

4.5.5. Lizenzen für den PARTapplicationServer

Stellen Sie vor dem Einrichten des PARTapplicationServer sicher, dass die benötigten Lizenzen vorliegen.

  • PARTsolutions remote ohne Synchronisation der Katalogdaten:

    Es gibt nur ein zentrales Datenverzeichnis ($CADENAS_DATA).

    Alle Zugriffe (Katalogbrowsing und Suche und (standardmäßig LinkDB-Zugriff)) - egal von welchem Standort - laufen über den PARTapplicationServer.

    Wenn Sie also PARTsolutions remote ohne Synchronisation der Katalogdaten nutzen möchten, dann benötigen Sie hierfür eine Extra-Lizenz.

    [Hinweis] Hinweis

    Sie können sich gegen einen Lizenzausfall absichern, indem Sie einen Serververbund aufsetzen.

    Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 1.8.4.5, „Dialogbereich "Verbundene Server"“.

    [Hinweis] Hinweis

    Die Lizenz (und damit ein eventueller Lizenzserver) muss beim Start des PARTapplicationServer verfügbar sein, da dieser beim Start seine Funktionalität konfiguriert. Ein „Nachziehen“ von Lizenzen ist nicht möglich und vorgesehen.

  • API-Lizenz:

    Diese Lizenz wird benötigt, wenn Sie mit Drittsystemen auf den PARTapplicationServer zugreifen möchten.

[Hinweis] Hinweis

Information für Bestandskunden:

Der PARTapplicationServer Server hat mit Version 9.08 den Suchserver ersetzt. Für die reine Suche über den AppServer (PARTadmin -> Kategorie AppServer Client -> Suche über AppServer) wird keine Extra-Lizenz benötigt.