powered by CADENAS

Manual

Manual

2.3.7.5.6. Weitere Felder in Solid Edge mit PARTsolutions Attributen füllen

Sie möchten beispielsweise in Solid Edge in den Dateieigenschaften auf der Registerseite Info zusätzlich das Feld Manager füllen.

  1. Holen Sie sich aus der Tabelle den korrekten Feldnamen (siehe Abschnitt 2.3.7.5.6.1, „Feldnamen in Solid Edge“) und merken Sie sich, in welchem Block der Feldname erscheint (Manager erscheint unter DocumentSummaryInformation)

  2. Öffnen Sie unter PARTadmin -> Kategorie -> Konfigurationsdateien -> $CADENAS_SETUP -> ifsolidedge.cfg den Block DocumentSummaryInformation.

    Schlüssel einfügen

    Schlüssel einfügen

  3. Fügen Sie einen Schlüssel ein. Hier im Beispiel "Manager".

    Schlüssel "Manager": Wert gesetzt

    Schlüssel "Manager": Wert gesetzt

    Beispiel 1:

    Geben Sie einen Wert ein. In der Abb. oben wurde

    ?"Ich"

    eingesetzt.

    Diese einfache Syntax können Sie für reine Textausgaben verwenden

    Der Schlüsselname in PARTsolutions entspricht der Feldbezeichnung in Solid Edge. Der Schlüsselwert ist der Ausgabetext in Solid Edge.

  4. Speichern Sie die Einstellung in PARTadmin.

  5. Exportieren Sie ein Bauteil nach Solid Edge.

    -> Das Feld Manager wird nun befüllt.

    Schlüssel einfügen

    Schlüssel einfügen