powered by CADENAS

Manual

Manual

1.7.6. $CADENAS_SITESETUP

[Hinweis] Hinweis

Das SITESETUP speichert Schlüssel mit geänderten Werten, nicht die kompletten Konfigurationsdateien wie in CADENAS_SETUP.

Hintergrund ist, dass man dadurch die komplette Software einschließlich Konfigurationsdateien ersetzen kann, ohne dass veränderte Konfigurationseinstellungen verloren gehen.

Änderungen der Default-Konfiguration können in ein zweites Setup-Verzeichnis geschrieben werden. Auf diese Weise ist sofort offensichtlich, ob überhaupt Änderungen vorgenommen wurden, in welchem Umfang und welche genau. Das Default_User Verzeichnis ist dann ebenso verwaltet, da es sich innerhalb von SETUP befindet).

Um die Funktion zu aktivieren, spezifizieren Sie eine Umgebungsvariable CADENAS_SITESETUP (z.B. in der Datei start.env). Das Verzeichnis muss bereits angelegt sein. Zum Beispiel:

CADENAS_SITESETUP=$CADENAS/sitesetup

Wenn die Funktion aktiv ist und irgendeine PARTsolutions-Anwendung versucht auf SETUP zu schreiben, dann wird automatisch eine Kopie der entsprechenden Konfigurationsdatei unter SITESETUP angelegt und die Änderungen werden dort gespeichert. Wird der Default-Zustand wieder hergestellt, wird die entsprechende Datei automatisch wieder unter SITESETUP gelöscht.

In der Benutzeroberfläche unter Kategorie Konfigurationsdateien können Sie den Filter Nur geänderte Schlüssel (SITESETUP) setzen. Es werden dann nur geänderte Schlüssel angezeigt.

$CADENAS_SITESETUP aktiviert

$CADENAS_SITESETUP aktiviert

Die Dialogbereiche Kommentar für aktuelle Installation und Letzte Änderungen stehen bei aktiviertem SITESETUP zusätzlich zur Verfügung.

  • Kommentar für aktuelle Installation

    Im Dialogbereich Kommentar für aktuelle Installation können bei Änderungen Kommentare abgegeben werden (z.B. Grund der Änderung)

    Einträge werden im SITESETUP-Verzeichnis unter $CADENAS_SITESETUP/configEditorUserIo.xml gespeichert.[25]

  • Letzte Änderungen

    Im Dialogbereich Letzte Änderungen werden die letzten Werteänderungen des aktuell selektierten Schlüssels mit Datum aufgelistet.

    Mit Klick auf kann ein Eintrag entfernt werden. Mit Doppelklick auf einen Wert in der Spalte Alte Werte oder Neue Werte wird dieser Wert erneut gesetzt.

    Einträge werden im SITESETUP-Verzeichnis unter $CADENAS_SITESETUP/configEditorUserIo.xml gespeichert.[26]

Weitere Informationen

Via "Conditions" können Sie einfach bedingte Abschnitte in der start.env Ihrer Installation spezifizieren und so verschiedene Setup-Verzeichnisse nutzen. Siehe hierzu unter ???.

Sie finden die Umgebungsvariable auch in den System-Umgebungsvariablen Ihrer Installation.

Unter ? Menü -> Systeminfo/Support (oder F7-Taste) -> PARTsolutions variables können Sie die Variable §CADENAS_SITESETUP ebenfalls finden. Die Variable ist zum entsprechenden Verzeichnis verlinkt. (Sie müssen allerdings für das Verzeichnis die entsprechenden Rechte besitzen.)



[25] Änderungen an Dateien des User-Verzeichnisses sind nicht relevant.

[26] Änderungen an Dateien des User-Verzeichnisses sind nicht relevant.