powered by CADENAS

Manual

Manual

1.3.9.8.1.2. Registerseite "Rechtezuordnung"

Auf der Registerseite Rechtezuordnung werden alle zugewiesenen bzw. alle vorhandenen Benutzer und Gruppen aus allen vertrauenswürdigen Domains/Forests aufgelistet.

Standardmäßig kann ein eingeloggter Benutzer seine eigenen Pipelines sehen, steuern und löschen, außerdem eigene Analysen erstellen und löschen, und alle Analysen sehen.

"Rechtezuordnung" Registerseite (nur zugewiesene)

"Rechtezuordnung" Registerseite (nur zugewiesene)

Wenn Sie möchten, dass ein spezieller Benutzer bzw. eine spezielle Gruppe erweiterte Rechte hat, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Selektieren Sie unter Bekannte Benutzer/Gruppen die Option alle vorhandenen.

    -> Alle Benutzer/Gruppen werden aufgelistet.

    "Rechtezuordnung" Registerseite (alle vorhandenen)

    "Rechtezuordnung" Registerseite (alle vorhandenen)

  2. Selektieren Sie unter Benutzer/Gruppen den gewünschten Benutzer bzw. die gewünschte Gruppe.

  3. Aktivieren Sie rechts unter Profile die gewünschten.

    [Hinweis] Hinweis

    Sollte kein vorgegebenes Profil passen, können Sie auf der Registerseite Rechte ein eigenes definieren.

  4. Optional können Sie unter ERP -> Konfiguration im Listenfeld einen speziellen ERP-Benutzer auswählen.

    Die hier angezeigten ERP-Benutzer korrespondieren mit den unter ERP-Umgebung -> Benutzer angelegten (siehe Abschnitt 4.12, „Benutzer-Rollen-Konzept“).

    ERP-Umgebung -> Benutzer

    ERP-Umgebung -> Benutzer

    Beim Öffnen von PARTdataManager werden die Rollen des hier eingestellten Benutzers angezeigt.

    Dialogfenster "Rolle wählen"

    Dialogfenster "Rolle wählen"

Priorität

Grundsätzlich gilt:

  • User-Konfigurationen überschreiben Gruppen-Konfigurationen

  • Gruppen-Konfigurationen überschreiben Defaults (Eingeloggt/Nicht eingeloggt)

  • Wenn ein User Mitglied verschiedener Gruppen ist, werden die Rechte der Gruppe mit höherer Priorität genommen.

Testen

Mit Klick auf Testen... öffnet sich das Dialogfenster Authentifizierung überprüfen....

Authentifizierung überprüfen...

Authentifizierung überprüfen...

Tragen Sie Benutzername und Passwort ein.

Mit Klick auf Laden werden alle Benutzerdaten und Rechte geladen.

Mit Klick auf Anmelden können Sie prüfen, ob der Windows-Login korrekt ist. Bei unkorrekter Eingabe ist die Auswertung leer. Die Passworteingabe ist optional.

Authentifizierung überprüfen...: Falsches Passwort

Authentifizierung überprüfen...: Falsches Passwort