powered by CADENAS

Manual

Manual

4.5. Kataloge nachinstallieren / updaten (Normteile- und Herstellerkataloge)

[Hinweis] Hinweis

Nutzen Sie Katalogupdates. Auf diese Weise ist bestmögliche Bauteilqualität gesichert.

Mittels PARTupdate können Sie sich zu Updates benachrichtigen lassen. Siehe hierzu Abschnitt 4.5.2, „PARTupdate - Benachrichtigung zu verfügbaren Katalogupdates“.

[Hinweis] Hinweis

Der Download von Katalogen (*.cip) ist nur für verifizierte Kunden mit gültiger Wartung möglich.

Zur Verifzierung senden Sie bitte eine E-Mail an:

sekretariat@cadenas.de

Unter Angabe von:

Firma, PLZ, Ort, Vor- und Zuname des Mitarbeiters + E-Mail-Adresse, die zum Login benutzt werden soll. Als Betreff geben Sie bitte "Verifizierung der Nutzerdaten zum Katalogdownload" an.

Während der Erstinstallation erschien der Auswahldialog für Normteilkataloge in der Installationsroutine.

Normteile Auswahl

Normteile Auswahl

Sie konnten aus den folgenden Normteilkatalogen auswählen:

  • AIA NAS: Aerospace Industries Association Normen (AIA) und National Aerospace Normen (NAS)

  • ASME: Normen der American Society of Mechanical Engineers

  • MS Library

  • NHS

  • AS (AEROSPACE)

  • ASNA (AEROSPACE)

  • ANSI: Amerikanische Normen

  • BSI: Britische Normen

  • CSN / STN: Tschechische Slowakische Normen

  • DIN-EN-ISO (linked)

  • DIN: Deutsche Normen

  • EN: Europäische Normen

  • GB: Chinesische Normen

  • GOST: Russische Normen

  • ISO: Internationale Normen

  • IS: Indische Normen

  • JB:Chinesische Norm

  • JIS: Japanische Normen

  • KS: Koreanische Normen

  • LN (AEROSPACE)

  • MS (AEROSPACE): Military Standards MilSpec unter Dachverband der ANSI JHS

  • NAS (AEROSPACE)

  • NASM (AEROSPACE)

  • NSA (AEROSPACE)

  • NF: Französische Normen

  • NF-EN-ISO (linked): Französisch-Europäische Normen

  • NSA (AEROSPACE)

  • PN: Polnische Normen

  • UNI: Italienische Normen

  • UNI-EN-ISO: Italienisch-Europäische Normen

  • VG (AEROSPACE)

Für die Nachinstallation von fehlenden Katalogen oder das Update von bereits vorhandenen Katalogen (Normenkataloge oder Herstellerkataloge) benutzen Sie die Onlineinstallation mittels PARTadmin.

Sie können PARTadmin -> Katalogaktualisierung -> Online direkt aus PARTdataManager aufrufen.

Nach Klick auf den Button öffnet sich PARTadmin.

Kataloge installieren/updaten

Kataloge installieren/updaten

Aktivieren Sie bei den gewünschten Katalogen das Kontrollkästchen und klicken Sie Markierte Kataloge herunterladen/installieren.

[Wichtig] Wichtig

Es ist ausdrücklich empfohlen, im Dialogbereich 3. Versionen entweder die Option Alle behalten oder die Option Anzahl von Versionen >=2 (Default 2) zu wählen.

Details zum Katalogupdate finden Sie unter Abschnitt 1.3.3.1, „Katalogaktualisierung Online“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

Bei Katalog-Neuinstallationen besteht alternativ natürlich auch die Möglichkeit der Nachinstallation von DVD. Siehe hierzu unter Abschnitt 3.1.2.1, „3D-Katalog Auswahl: Hersteller- bzw. Normteil-Kataloge“. Evtl. weicht der DVD-Katalogstand vom aktuellen Stand ab, sodass eigentlich das Online-Update von Katalogen die Vorzugsvariante ist.

Bei vorhandener ERP-Integration beachten Sie bitte noch die Hinweise unter Abschnitt 4.5.3, „Katalogupdate bei ERP-Integration“.

Hinweise zum Zusammenhang zwischen Software- und Katalog-Stand (Geosuchindex) finden Sie unter Abschnitt 1.3.4.5.2.1.1, „Abhängigkeiten zwischen Update der Software und Update des Geosuchindex“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.