powered by CADENAS

Manual

Manual

5.13.10.13.1. Anfügepunkte Allgemeines
  • Darstellung von Anfügepunkten

    Anfügepunkte werden in 3D-Ansichten als kleine, grüne Pyramiden dargestellt.

  • Verwendung von Anfügepunkten

    Anfügepunkte dienen verschiedenen Zwecken. Die für Elektro-Klassifikation wichtigsten sind folgende:

    • Bestimmen der Position und Orientierung von elektrischen Anschlüssen

    • Bestimmen der Bauteilorientierung (die Orientierung in der *.3db entspricht selten der benötigten Orientierung im ECAD-Programm)

    • Bestimmen von Befestigungspunkten [Mounting Points] (beispielsweise für Zubehör)

  • Orientierung und Positionierung von Anfügepunkten

    Elektrische Anschlüsse müssen korrekt orientiert und positioniert sein. (Details hierzu sind nicht Teil dieses Tutorials, da entsprechendes Modellierungswissen an dieser Stelle vorausgesetzt wird.)

    Anfügepunkte sollten so orientiert sein, dass der Boden der Pyramide in Richtung des anzuschließenden Teils zeigt (z.B. einzuführendes Kabel, Stecker).