powered by CADENAS

Manual

Manual

9.5.4.1.2. Schablone speichern

Sie können jederzeit eine Baugruppe, die als Konfiguration oder Schablone angelegt ist, als Schablonendatei (.sbl) speichern.

[Hinweis] Hinweis

Auch Verschraubungen können als Schablone gespeichert werden. Siehe hierzu unter ???.

Schablonen werden in den Auswahlverzeichnissen mit diesem Symbol angezeigt.

[Hinweis] Hinweis

Im Gegensatz zu Konfigurationen bauen sich Schablonen im PARTdataManager automatisch auf.

Um eine Schablone zu speichern gehen Sie folgendermaßen vor[91]:

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Schablone speichern unter... .

    Schablone speichern unter...

    Schablone speichern unter...

    [Hinweis] Hinweis

    Ehe eine Baugruppe als Schablone angelegt werden kann, muss sie als Konfiguration gespeichert worden sein.

  2. --> Der Dialog Datei speichern unter wird geöffnet und als Dateityp Schablonen Projekt (*.prj) vorgegeben.

    Vergeben Sie einen Namen für die Schablone und bestätigen Sie mit Speichern.

  3. --> Es öffnet sich der Dialog Schablonenprojekt speichern.

    Per Default entspricht der Name der Schablonendatei (.sbl) dem Namen des Schablonenprojekts (siehe oben). Dieser ist zwar änderbar, es empfiehlt sich jedoch, die Vorgabe aus Gründen der Identifikation beizubehalten.

    Legen Sie eine Projektbezeichnung sowie eine entsprechende Kurzbezeichnung fest.

    Diese Angaben finden Sie später im PARTdataManager im Verzeichnisbaum und unter Symbole wieder.

    [Hinweis] Hinweis

    Wenn Sie die Option Fixierte Schablone aktivieren, können Sie die Baugruppe später nicht mehr ändern.

  4. Bestätigen Sie mit OK.

    --> Die Konfiguration oder modifizierte Schablone ist nun auch als Schablone abgelegt.

  5. Damit die neue Schablone auch im PARTdataManager sichtbar wird, müssen Sie die Schablone in PARTadmin unter Indexverwaltung in den Index aufnehmen.

    Klicken Sie im Kontexmenü des Schablonenprojekts In den Index aufnehmen.

    In den Index aufnehmen

    In den Index aufnehmen

  6. Rufen Sie PARTdataManager auf. Die Schablone steht nun in der Teileauswahl zur Verfügung.



[91] Die Beispieldatei finden Sie unter $CADENAS_DATA/training/bausteine...