powered by CADENAS

Manual

Manual

13.1.15.1. Allgemein

Auf der Registerseite Allgemein stehen folgende Einstellungsoptionen zur Verfügung:

  • Maximale Anzahl der Suchergebnisse: Stellen Sie den gewünschten Wert ein.

    Mit jedem Klick auf Mehr Ergebnisse anzeigen... wird sukzessive der nächste Block von Ergebnissen angezeigt.

  • Beim Öffnen einer 3D-Datei nach der Einheit fragen

  • Beim Öffnen einer 3D-Datei unterdrückte Optionendialoge wieder anzeigen:

    Beispiel zu Geometrische Suche (3D). Gilt analog auch für LIVEsearch -> Bestes Ergebnis automatisch im Bauteilvergleich aktualisieren (siehe ???).

    1. Klicken Sie im Dialogfenster Geometrische Suche (3D) auf Datei laden.

      -> Ein Explorerfenster wird geöffnet.

    2. Wählen Sie die gewünschte Datei und bestätigen Sie mit Öffnen.

      -> Das Dialogfenster Auswahl des Dateiformates wird geöffnet.

    3. Bestimmen Sie das gewünschte Format und bestätigen Sie mit OK.

      -> Das entsprechende Dialogfenster für Import-Optionen wird geöffnet.

      Import-Optionen für Format STEP file input

      Import-Optionen für Format STEP file input

    4. Bestimmen Sie die gewünschten Optionen und bestätigen Sie mit OK.

      -> Das gewünschte Bauteil wird in der 3D-Ansicht geladen.

    5. [Hinweis] Hinweis

      In der Regel werden die Einstellungen für weitere Importe belassen.

      Aktivieren Sie in diesem Fall die Option Den Dialog für dieses Format nicht mehr anzeigen.

      Sollten Sie in einem speziellen Fall den Einstellungsdialog doch wieder benötigen, aktivieren Sie die Option Beim Öffnen einer 3D-Datei unterdrückte Optionendialoge wieder anzeigen.

  • Bei der Suche über das Kontextmenü den Dialog für die Sucheinstellungen öffnen:

    Diese Option betrifft das Dialogfenster Geometrische Suche (3D).

    Die Option ist standardmäßig deaktiviert, da die Auswahl des Suchteils ja in diesem Fall entfällt.

    Beispiel: Geometrisch suchen nach diesem Teil

    Beispiel: Geometrisch suchen nach diesem Teil

    Evtl. sollen aber Einstellungen vorgenommen werden. In diesem Fall aktivieren Sie die Option.

    Ist die Option aktiviert, erscheint das Dialogfenster, ansonsten wird die Suche unmittelbar mit den im Fenster gesetzten Einstellungen ausgeführt.

    Ist die Option aktiviert, erscheint das Dialogfenster, ansonsten wird die Suche unmittelbar mit den im Fenster gesetzten Einstellungen ausgeführt.

  • Einheiten für geometrische Suche und Topologie-Suche

    • Einheit für Längen

    • Einheit für Flächen

    • Einheit für Volumen

  • Tabelleneinstellungen für ERP-Spalten verwenden:

    Mit Klick der sekundären Maustaste im Spaltenkopf einer jeden Spalte kann das Dialogfenster Spalten auswählen aufgerufen werden.

    Wenn Sie hier ERP-Variablen aktivieren, werden diese auch in der Tabelle der Suchergebnisse angezeigt.

    Wenn Sie die Layout-Einstellungen wie Spaltenfarbe, Textfarbe (wie sie standardmäßig in der Teileansicht angezeigt werden) auch unter Suchergebnisse (Modus Details und Tabelle) anzeigen lassen möchten, aktivieren Sie die Option Tabelleneinstellungen für ERP-Spalten verwenden.[101]



[101] Spaltenfarben und Wertefarben (evtl. in Abhängigkeit vom Wert), etc. ist administrativ einstellbar. Siehe Abschnitt 4.8, „Table layout for PARTdataManager and (PARTlinkManager)“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.