powered by CADENAS

Manual

Manual

15.4.1.5. Registerseite "Checkout"

Sie können eine auf einem FLM-Server verwaltete Lizenz für eine begrenzte Zeit z.B. auf eine Reise mitnehmen.

Hierzu wird die Lizenz auf der Registerseite Checkout auf den lokalen Rechner exportiert.

[Hinweis] Hinweis

Sofern der betreffende Benutzer hierzu keine Berechtigung besitzt, ist der Dialog inaktiv (ausgegraut).[108]

Um eine Lizenz auszuchecken, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie die Registerseite Checkout.

    Registerseite "Checkout"

    Registerseite "Checkout"

  2. Aktivieren Sie die gewünschte Lizenz (oder auch mehrere) per Auswahlkästchen.

  3. Stellen Sie das Ablaufdatum für den Checkout ein. Danach steht die Lizenz wieder als "normale" Floating-Lizenz zur Verfügung.

    [Hinweis] Hinweis

    Bedenken Sie, dass ausgecheckte Lizenzen nicht vor dem eingestellten Ablaufdatum zurückgegeben werden können.

  4. Klicken Sie Checkout aktivieren bzw. Checkout erweitern und aktivieren.

  5. Optional:

    Wenn Sie die bisherige Ausleihe modifizieren (eine weitere Lizenz hinzufügen) möchten, dann klicken Sie Checkout deaktivieren, führen die Änderung durch und klicken abschließend wieder auf Checkout erweitern und aktivieren.



[108] Informationen zur Aktivierung finden Sie unter Abschnitt 1.8.4.8, „Registerseite "Ausleihen"“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.