powered by CADENAS

Manual

Manual

5.12.3.13. DW-Dateien pro Tabellenzeile

Gerade komplexe Baugruppen können in einer Tabelle eine Vielzahl von Varianten aufweisen. Hier kann es durchaus sinnvoll sein, verschiedene Bildaufteilungen zu verwenden.

Hierzu können Sie dw-Dateien auch für einzelne Tabellenzeilen definieren.

Sobald in der Tabelle die Spalte CNSDWTEMPLATE (der Name ist zwingend) existiert, werden die entsprechenden dw-Dateien verwendet. Tragen Sie für jede Zeile den Pfad zur gewünschten dw-Datei ein, und zwar relativ zum geladenen Projekt.

Lädt ein Projekt eine dw-Datei über seine Ordnerstruktur und zugleich aus der Tabelle, werden beide angezeigt. Ausnahme: Sind beide dw-Dateien durch denselben Namen identifiziert, dann wird die dw-Datei aus der Tabelle verwendet.

[Hinweis] Hinweis

Die dw-Dateien aller Tabellenzeilen müssen über denselben Namen identifiziert sein.

Es erfolgt keine Übersetzung des Pfades. Im Pfad dürfen keine Variablen verwendet werden.