powered by CADENAS

Videos

KIPP Federndes Druckstück – kleines Produkt mit großer Wirkung

Posted by HEINRICH KIPP WERK
1. Es wird über die Gewindehülse in ein Gewinde eingeschraubt. 2. Als Gegenstück dient oftmals eine Zentrierhülse oder eine Senkung. 3. Durch die federnd gelagerte Kugel kann das KFD aus der Senkung gedrückt werden, um selbstständig in Senkungen oder Zentrierhülsen einzurasten. Federnde Druckstücke sind universell einsetzbar in allen Branchen, zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau. Sie sind meistens nicht zu sehen und doch überall im Einsatz: bei Klappfenstern und Türen, Lampenfassungen, Haushaltsgeräten oder medizinischen Geräten. Durch die große Variantenvielfalt zählt KIPP zu einem der führenden Hersteller in Deutschland. Hier geht es direkt zu unseren Federnden Druckstücken: http://www.kippwerk.de/de/de/Produkte/Bedienteile-Normelemente/Federnde-Druckst%C3%BCcke-Arretierbolzen-Kugelsperrbolzen.html
Posted August 17, 2016
click to rate

Embed  |  1,938 views

Comments

0 comments