powered by CADENAS

Manual

Manual

2.3.8.3.1.1. Präfix für PARTsolutions-Attribute deklarieren

Im folgenden Beispiel soll ein Schlüssel zugefügt werden, um die PARTsolutions-Attribute mit einem Präfix versehen zu können.

[Hinweis] Hinweis

Es werden sowohl die Standard-Attribute, als auch die Extra-Attribute (siehe Abschnitt 2.3.8.3.2, „Block [CadDocumentAttributes] - Benutzerdefinierte Attribute übergeben“) mit dem Präfix versehen.

  1. Öffnen Sie unter PARTadmin -> Kategorie -> PARTsolutions -> Konfigurationsdateien -> $CADENAS_SETUP -> ifsolidworks.cfg den Block AttributeMapping(is3d).

    Schlüssel einfügen

    Schlüssel einfügen

  2. Fügen Sie einen Schlüssel ein (siehe auch Abschnitt 1.7.1.4.3, „Blöcke, Schlüssel und Schlüsselwerte bearbeiten“).

    Der Schlüsselwert ist das Präfix.

  3. Speichern Sie die Einstellung in PARTadmin.

  4. Exportieren Sie ein Bauteil nach SolidWorks.

    -> Alle PARTsolutions-Attribute erhalten nun das Präfix (hier im Beispiel "CNS_").

    PARTsolutions-Attribute mit Präfix

    PARTsolutions-Attribute mit Präfix