powered by CADENAS

Manual

Manual

2.3.4.3.1.1. Präfix für PARTsolutions-Attribute deklarieren

Im folgenden Beispiel soll ein Schlüssel zugefügt werden, um die PARTsolutions-Attribute mit einem Präfix versehen zu können.

[Hinweis] Hinweis

Es werden sowohl die Standard-Attribute, als auch die Extra-Attribute (siehe Abschnitt 2.3.4.3.2, „Block [CadDocumentAttributes] - Benutzerdefinierte Attribute übergeben“) mit dem Präfix versehen.

  1. Öffnen Sie unter PARTadmin -> Kategorie -> PARTsolutions -> Konfigurationsdateien -> $CADENAS_SETUP -> ifadeskinv.cfg den Block AttributeMapping(is3d).

    Schlüssel einfügen

    Schlüssel einfügen

  2. Fügen Sie einen Schlüssel ein (siehe auch Abschnitt 1.7.1.4.3, „Blöcke, Schlüssel und Schlüsselwerte bearbeiten“).

    Der Schlüsselwert ist das Attribut-Präfix.

  3. Speichern Sie die Einstellung in PARTadmin.

  4. Exportieren Sie ein Bauteil nach Inventor.

    -> Alle PARTsolutions-Attribute erhalten nun das Präfix (hier im Beispiel "CNS_").

    PARTsolutions-Attribute mit Präfix

    PARTsolutions-Attribute mit Präfix