powered by CADENAS

Manual

Manual

2.3.5.1.9.1. Weitere NX Routing Optionen

Folgendes wird ebenfalls unterstützt:

Attribute für Routing Ports

Es können Attribute an Routing Ports angehängt werden.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Fügen Sie in ifugnx.cfg folgende Zeilen ein:

[CADOPTIONS]
ProcessAdditionalClasses(is3dPart)=CONNPOINT

[CreationOptions(isConnectionPoint)]
Attr1=Value1
Attr2=Value2

[AttributeMapping(isConnectionPoint)]
Attr1=Value1
Attr2=Value2

Dadurch werden allen Connection Points (und daraus entstehenden Routing Ports) Attribute zugewiesen ("Attr1" und "Attr2" mit Werten "Value1" bzw. "Value2").

Zuweisung zu einzelnen Ports ist evtl. auch möglich.

Position Anchors

Setzen Sie hierzu den Schlüssel AnchorConnPoint auf 1.

-> Dann werden auf Connection Points auch Position Anchors für Routing erstellt.

Routing Port Attribute

Mit den folgenden CreationOptions lassen sich Name, Typ (FittingPort oder MultiPort) und Flussrichtung (Beide, In, Out, Keine) von den RoutingPorts ansteuern:

[CreationOptions(isConnectionPoint)]
PortName=?_METAOBJ.name
#:VALS_M;"FittingPort","MultiPort";
PortType=FittingPort
#:VALS_M;"Either","In","Out","None";
PortFlowDirection=Either