powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.1.14. Auswahl Klassifikationen

Wählen Sie die zu installierenden Klassifikationen aus.

  • By Alphabet: Alphabetische Sortierung der Kataloge

  • By Categories: Klassifizierung nach Kategorien

  • By Countries: Klassifizierung nach Ländern, in denen die jeweilige Firma Produkte vertreibt, bzw. Niederlassungen hat

  • CNS: CADENAS-Klassifikation verwendet z.B. für die CAD-Integration (Platzierungsinformationen, Publizierte Elemente und Attribute)

  • Delivery Countries

  • eClass: Standardisiertes Klassifikationssystem für Warengruppen und Warenmerkmale

    • eClass 4.1

    • eClass 5.0

    • eClass 5.1

    • eClass 6.0

    • eClass 6.1

    • eClass 6.2

    • eClass 7.0

    • eClass 7.1

    • eClass 8.0

    • eClass 8.1

    • eClass 9.0

    • eClass 9.1

    • eClass 10.0

    • eClass 10.1

  • ETIM (ElektroTechnisches InformationsModell) 4.0: Klassifikation ausgerichtet an den Anforderungen der Elektrobranche

  • FSF: Klassifizierung für Fahrweg und Schienenfahrzeuge

  • ICS (International Classification Standards): Internationales Klassifikationssystem zur Erfassung aller ökonomischen Sektoren und Tätigkeiten, bei denen technische Standards angewendet werden

  • IFC: Klassifizierung nach einem internationalen offenen Standard für den Austausch von Gebäudemodellen

  • IFC4

  • PARTconnection

  • Revit

  • Standards: Von CADENAS mitgeliefertes Normierungssystem. Es ist dreistufig gegliedert nach der DIN-Nummer.

  • Standards BN

  • Standards GN

  • Standards Wuerth

  • UNSPSC: Durch die Vereinigten Nationen vorgegebene Produktklassifikation. Der Standard stellt ein universales Klassifikationsschema für unterschiedlichste Produktgruppen zum weltweiten Einsatz dar.

  • VDI 3805: Technische Gebäudeausrüstung

[Hinweis] Hinweis

Die Aktualität der Klassifikationen wird zwar unmittelbar vor Releasezeitpunkt sichergestellt, dennoch ist es möglich, dass zum Installationszeitpunkt bereits neuere Versionen vorliegen. Eine Überprüfung und gegebenenfalls Update mittels PARTadmin -> Katalogaktualisierung -> Online ist daher empfehlenswert.

Aktivieren Sie bei den rot markierten Klassifikationen das Auswahlkästchen.

Aktivieren Sie bei den rot markierten Klassifikationen das Auswahlkästchen.

Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 1.3.3.1, „Katalogaktualisierung Online“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.