powered by CADENAS

Manual

Manual

5.8.2.1.14.11. Klassifikationsdaten sammeln...

Mit dem Classlister können Sie Klassifikationsdaten sammeln und in eine CSV-Datei ausleiten, um Datenabgleiche oder -vergleiche vorzunehmen.

Rufen Sie den Classlister unter PARTproject -> Extras -> Zusatzmodule-> Klassifikationsdaten sammeln... auf.

Alternativ können Sie den Classlister auch über das Kontextmenü eines Verzeichnisses und die Befehle Ausgabe -> Klassifikationsdaten sammeln... aufrufen.

Folgen Sie einfach den einzelnen Dialogen im Dialogfenster Classlister.

  1. Bestimmen Sie unter Katalog das Quellverzeichnis.

    Wählen Sie per Listenfeld das Klassensystem.

    Wählen Sie per Listenfeld die Sprache.

    Datenquelle

    Datenquelle

  2. Bestimmen Sie, welche Informationen ausgegeben werden sollen.

    Aktivieren/deaktivieren Sie bei Klasseninformationen speichern und Merkmalinformationen speichern entsprechend das Auswahlkästchen.

    Wählen Sie per Durchsuchen ... den gewünschten Ausgabepfad.

    Ausgabe

    Ausgabe

  3. Konfigurieren Sie die Formatierung der zu speichernden Daten

    Formatierung

    Formatierung

    • Ausgabe formatieren

      Wählen Sie diese Option, für eine direkte, anschauliche Darstellung. Wenn Sie die Informationen per CSV-Datei weiterleiten, -verarbeiten, aktivieren Sie diese Option nicht.

      Aktivieren Sie optional das Auswahlkästchen Zeilentrenner einfügen. In der folgenden beispielhaften Abbildung wurde "=" verwendet.

      Classlister Ausgabe

      Classlister Ausgabe

    • CSV-Einstellungen

      Klappen Sie das Listenfeld auf und wählen Sie Spaltenbegrenzung und Textbegrenzung.

    • Projektpfade

      Wählen Sie Relativ ausgeben oder Absolut ausgeben.

  4. Spaltenoptionen für Klassen

    Aktivieren Sie bei den auszugebenden Spalten das Auswahlkästchen.

    Ändern Sie gegebenenfalls die Reihenfolge von Spalten, indem Sie die Spalte selektieren und dann mit den Pfeiltasten rechts nach oben oder unten verschieben.

    Ändern Sie gegebenenfalls die Spaltenname, indem Sie einen Doppelklick auf dem Namen machen und dann editieren.

    Spaltenoptionen für Klassen

    Spaltenoptionen für Klassen

  5. Spaltenoptionen für Merkmale

    Die Vorgehensweise ist die gleiche wie bei Spaltenoptionen für Klassen.

    Spaltenoptionen für Merkmale

    Spaltenoptionen für Merkmale

    Klicken Sie Fertigstellen.

    -> Die Informationen werden nun in die angegebenen Dateien ausgegeben.