powered by CADENAS

Manual

Manual

5.13.10.13.7.2. Connector Symbol (CNSELEK|4)

Die Symbolzuweisung ist beim Klassifizieren eines Steckers etwas anders, da ein Extra-Schritt benötigt wird.

Nachdem alle Pins des Steckers klassifiziert wurden (was in derselben Weise durchgeführt wird wie bei obiger Klemme), müssen wir ein Symbol definieren, das den Stecker als Ganzes repräsentiert, nicht nur als eine Ansammlung von Pins.

Symbol welches den Stecker repräsentiert

Symbol welches den Stecker repräsentiert

Jeder Pin des Steckers einzeln repräsentiert

Jeder Pin des Steckers einzeln repräsentiert

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Selektieren Sie das zu editierende Projekt.

  2. Wählen Sie die Registerseite Allgemein.

  3. Öffnen Sie Klassifikation (CNS).

    -> Das Dialogfenster Klassifikation wird geöffnet.

  4. Selektieren Sie unter Filter die Option Klassen.

    [Hinweis] Hinweis

    Um eine Klassifikation dem ganzen Projekt und nicht nur einzelnen Anfügepunkten zuzuweisen, muss diese Option gewählt werden.

  5. Doppelklicken Sie Connector.

    -> Connector wird unter Ausgewählte Klassen angezeigt.

  6. Öffnen Sie Merkmale (CNS).

  7. Sortieren Sie nach Beschreibung und suchen Sie Connector Symbol, Connector MasterSymbol und Connector BlockSymbol.

    Tragen Sie in der Spalte Wert die gewünschte Symbol ID (hier S0032) nach folgendem Schema ein:

Sonderfall

Wenn bei Steckern nicht alle Anschlüssen vom selben Typ sind, muss der Modelleur selbst die Entscheidung treffen, welches Steckersymbol für die Funktion des Bauteils global, angemessen gesetzt werden muss.

Beispiel: 10 Männchen und 1 PE-Anschluss

Beispiel: 10 Männchen und 1 PE-Anschluss

Im obigen Fall ist klar, dass als globales Symbol S00032 gesetzt werden sollte.