powered by CADENAS

Manual

Manual

Vorwort

Lieber eCATALOGsolutions Anwender,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Software-Produkt entschieden haben.

Die eCATALOGsolutions Module sind leistungsstarke Werkzeuge, die es Ihnen ermöglichen, Normalien-Kataloge für die verschiedensten CAD-Systeme bereitzustellen.

Es lassen sich 2D- und 3D-Teile erstellen bzw. parametrisieren, sowie ganze Baugruppen individuell konfigurieren. Nach einer entsprechenden Konvertierung lassen sich auch 2D-Zeichnungen im dxf-Dateiformat in das PARTdataManager-Normteilesystem integrieren.

Die zugehörigen Sachmerkmalstabellen können nach DIN 4001 editiert, Daten aus einem PDM-System in PARTdataManager-Tabellen übernommen werden.

Zeichnungen und Tabellen werden in sog. Projektdateien - eventuell ergänzt durch Bemaßungsansichten und Zusatzinformationen - zusammengefasst. Mit Hilfe dieser Projektdateien können die Katalogteile später in den einzelnen PARTsolutions-Modulen angezeigt, ausgewählt und an CAD-Systeme exportiert werden.

Mit dem vorliegenden Handbuch eCATALOGsolutions hoffen wir, Ihnen einen möglichst leichten Einstieg in die CADENAS Entwicklungs-Tools zu ermöglichen.

Ihr CADENAS-Team

© 1992 - 2018, CADENAS GmbH