powered by CADENAS

Manual

Manual

3.1.6.4.2.2. Volltextsuche: Suchoptionen detailliert

Sie können die Volltextsuche allein mit Begriffen, allein mit Zahlen oder einer Kombination von beiden ausführen.

  • Ein Begriff:

    • Schraube

      Der Begriff "Schraube" kann irgendwo vorkommen, auch als Teilstring. Es wird z.B. gefunden:

      Durchgangsloch für Schrauben

      Anschlagschrauben

      Schraubenfeder

      [Hinweis] Hinweis

      Die exakte Schreibweise ist wichtig. Mit einem Wortdreher (Wnad) oder Leerzeichen (W a n d) erhalten Sie keinen Treffer.

    • Suche mit genauer Typenbezeichnung

      DNC
  • Einzahl - Mehrzahl

    Einzahl- und Mehrzahlbegriff führen zum gleichen Ergebnis.

    [Hinweis] Hinweis

    Sie können auch eine Exaktsuche ausführen. Bei einer Standardsuche wird auch die Mehrzahl- bzw. Einzahl-Ableitung eines Begriffs gefunden.

    Beispiel:

    exactdata=Schraube

    oder

    exactdata=“Schraube mit Schaft“

    -> Es werden keine Mehrzahlbegriffe (hier im Beispiel "Schrauben") gefunden.

    Man kann auch exakt nur in einer Variable suchen.

    VARNAME_EXACT=Schraube

    -> Die Suche erfolgt nur in der Variable VARNAME.

  • Mehrere Begriffe:

    Jeder Begriff muss irgendwo im Projekt vorkommen. Die Reihenfolge ist hierbei unwichtig.

    • Zylinder Herstellername

      Sie können einen Herstellernamen einfach mit ins Eingabefeld übernehmen

      oder alternativ einen Hersteller unter Suchen in auswählen

      Suchen in -> Aktuelle Auswahl

      Suchen in -> Aktuelle Auswahl

      oder im Suchergebnis den Herstellerfilter verwenden.

      Herstellerfilter

      Herstellerfilter

    • Schraube mit Schaft

-> Wenn keine Variablen spezifiziert werden, müssen Sie dies in der Liste der Suchergebnisse oder in der Teileansicht tun.

Tabelle in Ergebnisliste filtern

Tabelle in Ergebnisliste filtern

Für Details siehe Abschnitt 3.1.6.7, „Suchergebnisse“.

Tabelle in Teileansicht filtern

Tabelle in Teileansicht filtern

Für Details siehe Abschnitt 3.1.7, „Teileansicht“.

  • Suche mit einer Kombination aus Begriffen und Variablenwerten[44]

    • dnc 500 45
    • Sechskantschraube M30x100

      oder einfach nur

      Sechskantschraube 30 100

    Wenn mit Variablenwerten gefiltert wird, erscheint in der Tabelle der Teileansicht links oben ein entsprechendes Icon. Mit Klick auf das Icon wird der Tabellenfilter aufgehoben und Sie sehen alle Zeilen.

  • Suche nur mit Variablenwerten

    Eine Kombination von mehreren Werten ist mitunter so spezifisch, dass sogar auf die Angabe von Bezeichnungen verzichtet werden kann.

    63 320 10 75

    -> Hiermit wird beispielsweise ein Festo-Zylinder gefunden.

  • Suche mit Artikelnummer

    12345678

    Wenn nur Teile der Nummer bekannt sind, kann auch ein Platzhalter '*' verwendet werden.

    • Platzhalter am Ende des Suchbegriffs

      1234567*
    • Platzhalter am Anfang des Suchbegriffs

      *2345678
      [Hinweis] Hinweis

      Einschränkung bei Platzhaltersuche vorne

      Der gesuchte Suchbegriff muss sich in NN, NB, CNSORDERNO (Bestellnummer) oder ERP_PDM_NUMBER befinden.

    [Hinweis] Hinweis

    Der Platzhalter muss sich am Anfang ODER am Ende des Suchbegriffs befinden. Vorne und hinten gleichzeitig ist nicht möglich.

    [Hinweis] Hinweis

    Begriffe mit einem Platzhalter auszustatten, beeinflusst die Performance sehr stark (negativ)!

  • Trennung von Zeichentypen

    Eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Zeichen wird intern automatisch in ihre Bestandteile zerlegt.

    • 89AB123.567

      In diesem Fall wäre folgende Suche ebenso erfolgreich:

      123 567
    • Mit der Eingabe von

      ABC1234DEF

      oder

      ABC-1234-DEF

      wird

      ABC 1234 DEF

      ebenfalls gefunden.[45]

  • Führende Nullen in Teilenummern

    Suche mit

    9876

    findet

    00009876

    [Tipp] Tipp

    Lassen Sie beim Suchen führende Nullen grundsätzlich weg. Sollte das gewünschte Teil tatsächlich führende Nullen aufweisen, wird es trotzdem gefunden.

  • Begriffsabfrage mit verbindlicher Reihenfolge (Phrase) => "xyz"

    Mit der Verwendung von Anführungszeichen (") kann festgelegt werden, dass die enthaltenen Begriffe hintereinander stehen müssen.

    Beispiele:

    • Begriff ohne Anführungszeichen:

      Sechskantschrauben mit Schaft

      Diese Suche führt sowohl zu exakten Treffern als auch zu Treffern wie "Sechskantschrauben mit Flansch und reduziertem Schaft".

    • Begriff in Anführungszeichen gesetzt:

      "Sechskantschrauben mit Schaft"

      Diese Suche führt nur zu exakten Treffern wie "Sechskantschrauben mit Schaft", da die Begriffe direkt hintereinander stehen müssen.

      [Hinweis] Hinweis

      Die Verwendung des Mehrzahlbegriffs

      "Sechskantschrauben mit Schaft"

      führt zu denselben Treffern wie die Verwendung des Einzahlbegriffs.

      "Sechskantschraube mit Schaft"
  • Begriffsabfrage mit Platzhalter '?'

    Der Platzhalter '?' lässt ein beliebiges einzelnes Zeichen statt des Platzhalters (?) zu. Es ist möglich, mehrere Platzhalter zu setzen, an jeder beliebigen Position.

    ABC-5?6

    Verwenden Sie diese Option für Ersetzungen in Bestellnummern. Also z.B. in einem Suchbegriff wie ABC-1234-3421 oder ABC783892. Zur Ersetzung in Wörtern ist die Option nicht gedacht.

    [Hinweis] Hinweis

    Begriffe mit einem Platzhalter auszustatten, beeinflusst die Performance sehr stark (negativ)!

  • Logische Operatoren

    Wenn Sie mit Variablen nach Werten suchen, können Sie Vergleichsoperatoren verwenden, nicht nur das Ist-Gleich (=), sondern alle gängigen mathematischen Operatoren wie "=", "<", "<=", ">", ">=").

    • <: Kleiner

    • >: Größer

    • <=: Kleiner gleich

    • >=: Größer gleich

    Außerdem können Sie Begriffe und Zahlenwerte mit "AND" oder "OR" verknüpfen und bestimmte Begriffe mit "NOT" ausschließen.

    • AND: Beide Begriffe müssen vorkommen bzw. beide Bedingungen müssen erfüllt sein.

    • OR: Es ist ausreichend, wenn ein Begriff vorkommt bzw. eine einzige Bedingung erfüllt ist.

      [Hinweis] Hinweis

      Verwenden Sie Klammern, wenn Bezüge sonst nicht klar wären.

    • NOT: Ausschluss eines bestimmten Begriffs

    [Hinweis] Hinweis

    Beim Suchbegriff spielt die Groß-, Kleinschreibung keine Rolle.

    Operatoren wie AND, NOT, OR hingegen müssen groß geschrieben werden.

    Beispiele:

    • Variablensuche mit konkretem Wert

      Sechskantschraube L = 400
    • Begriffsabfrage mit dem AND-Operator

      Alle mit dem AND-Operator verbundenen Begriffe müssen im Ergebnis vorkommen. Das ist auch der Fall, wenn kein Operator verwendet wird.

      Schraube AND Schaft
      
      ist gleichbedeutend mit
      
      Schraube Schaft

      16.2 21 90
      
      ist gleichbedeutend mit
      
      16.2 AND 21 AND 90

      Sechskantschraube L>=150 AND L<=160

      Sechskantschraube L = 120 AND D = 22

      IDNR>=23012001 AND IDNR<=23012025
    • Begriffsabfrage mit dem OR-Operator

      Mit dem OR-Operator kann die Suche auf mehrere Begriffe ausgeweitet werden. Mindestens einer der Begriffe muss zutreffen.

      Sechskantschraube OR Zylinderschraube

      Sechskantschraube (M10x50 OR M10x60)

      [Hinweis] Hinweis

      Verwenden Sie bei unklaren Bezügen Klammern.

      Im Beispiel oben beispielsweise wird ohne Klammern nach Sechskantschraube mit M10x50 ODER irgendetwas mit M10x60 gesucht.

      linsenschraube (ST37 OR st70)
    • NOT: Ausschluss eines bestimmten Begriffs

      Zylinder NOT rund
      oder
      Zylinder !rund

      Hiermit werden runde Zylinder herausgefiltert.

      [Hinweis] Hinweis

      Zwischen Ausrufezeichen (!) und dem auszuschließenden Begriff ist kein Leerzeichen erlaubt.

  • Begriffsabfrage mit Platzhalter '*'

    • Alphanumerische Suche:

      Begriffe werden standardmäßig in sinnvolle Teilbegriffe (Teilstrings laut Wörterbuch) zerlegt.

      Mit "Tisch" können Sie "Tischplatte" auch ohne Verwendung des Platzhalters * finden.

      Mit "Tisc" können Sie aber nicht fündig werden. In diesem Fall müssten Sie mit "Tisc*" suchen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Zerlegung eines Begriffs im Wörterbuch vorkommt, können Sie die Platzhaltersuche probieren.

    • Numerische Suche:

      Siehe oben.

    [Hinweis] Hinweis

    Begriffe mit einem Platzhalter auszustatten, beeinflusst die Performance sehr stark (negativ)!

  • Topologische Längenmaße[46][47]

    Es werden nicht nur Tabellenwerte abgefragt, sondern auch topologische Längenmaße.

    Diese Erweiterung macht sich vor allem auch bei der Suche in Eigenteilekatalogen bemerkbar, denn hier stehen charakteristische Werte nicht unbedingt in der Tabelle.

    Treffer aus der Topologie werden in einer eigenen Spalte Topologie angezeigt und sind gelb markiert.

    Die Abb. zeigt ein Beispiel, wo mit dem Suchbegriff "Cuboid 50" gesucht wurde.

    Die Abb. zeigt ein Beispiel, wo mit dem Suchbegriff "Cuboid 50" gesucht wurde.

    In der Teileansicht finden Sie zusätzlich das Dockingfenster Topologie-Informationen mit einer detaillierten Auflistung, welche auch die Anzahl der jeweiligen Vorkommnisse enthält. Siehe Abschnitt 3.1.7.9, „Dockingfenster "Topologie-Informationen"“.

    Beispiel: Suche nach "tischplatte 266". "tischplatte" wird in der Tabelle gefunden, "266" anhand der Topologie.

    Beispiel: Suche nach "tischplatte 266". "tischplatte" wird in der Tabelle gefunden, "266" anhand der Topologie.

    Explizite Topologiesuche

    Eine explizite Topologiesuche verwenden Sie für detaillierte Suchen.

    Suchen Sie beispielsweise "3 Löcher mit Durchmesser 5", dann schalten Sie hierzu die Topologiesuche hinzu.

    Siehe hierzu unter Abschnitt 3.1.6.4.11, „Topologiesuche“.

  • Suchoptionen bei ERP-Integration

    Es spielt keine Rolle, wo der Suchbegriff enthalten ist. Die Linkdatenbank wird genauso durchsucht. Sie können also nach ERP-Nummer, Material, Freigabestatus, Lagerbestand, etc. suchen.

    12345 Stahl released
  • Wildcard-Abfrage für ganzes Verzeichnis

    Siehe Abschnitt 3.1.6.4.2.2.1, „Wildcard-Abfrage für ganzes Verzeichnis“.

[Hinweis] Hinweis
3.1.6.4.2.2.1. Wildcard-Abfrage für ganzes Verzeichnis

Mit einer Wildcardsuche (*) im Eingabefeld Volltextsuche werden alle Projekte des unter Suchen in eingestellten Verzeichnisses ausgegeben.

Das ist beispielsweise interessant für eine Cloud Map Suche oder auch den Export der Suchergebnisliste eines ganzen Verzeichnisses.

Cloud Map Suche:

Es werden alle Griffe des entsprechenden Verzeichnisses in der Cloud Map dargestellt.

Es werden alle Griffe des entsprechenden Verzeichnisses in der Cloud Map dargestellt.

Suchergebnisse in einer Datei speichern :

Klicken Sie auf die Schaltfläche .

Es öffnet sich das entsprechende Dialogfenster. Hier können Sie die gewünschten, zu exportierenden Spalten bestimmen. Es können alle Suchergebnisse des Verzeichnisses oder nur die selektierten gespeichert werden.



[44] Die Suche beachtet die Einheit nicht. D.h. bei einer Suche nach dem Wert 10 beispielsweise werden Teile mit 10 mm und 10 INCH gefunden.

[45] Auch andere Sonderzeichen als der Bindestrich werden so behandelt.

[46] Durchsucht werden bei einer Volltextsuche auch topologische Längenmaße, was besonders bei Eigenteilkatalogen von Vorteil ist, denn hier fehlt oft eine ausführliche Sachmerkmalstabelle. (Ansonsten bieten sich vor allem auch die Topologiesuche und Geometrische Suche (3D) an.)

Die Verwendung des Features erfordert einen upgedateten Volltextsuchindex (Version >=V11 SP3) plus entsprechend gesetzten Konfigeintrag.

In der Konfigurationsdatei partsol.cfg, Block INDEX:LUCENE, Schlüssel TopologyCatalogs fügen Sie den gewünschten Katalogpfad in folgender Form ein:

cat/<catalog_name>

Details hierzu finden Sie unter Abschnitt 1.3.4.5.2.2, „Update Volltextsuchindex (und Geosuchindex) für das Finden von topologischen Werten über Volltextsuche“ in PARTsolutions / PARTcommunity4Enterprise - Handbuch für Administration.

[47] Die Toleranz ist per Konfigurationsdatei eingestellt und in der Regel nicht zu ändern. Siehe $CADENAS_SETUP/partsol.cfg -> Block [FULLTEXTSEARCH] -> Schlüssel TopologyTolerance.